Ger­di, *04.11.2019 – jetzt Ilvi

Gerdi1912081

Gerdi1912081

Ger­di ist die Toch­ter von Christl und Qui­rin. Die vor­he­ri­gen Besit­zer hat­ten kei­ner­lei Ahnung und Erfah­rung mit Meer­schwein­chen. Hol­ten zunächst Qui­rin aus einer Zu-Ver­schen­ken-Klein­an­zei­ge für die Kin­der und kurz dar­auf noch Christl von einer Ver­meh­re­rin aus dem Umkreis. Natür­lich hat Qui­rin die noch halb­wüch­si­ge Christl sofort gedeckt und die­se brach­te am 04.11.2019 3 Babys zur Welt.

Wei­ter­le­sen …Ger­di, *04.11.2019 – jetzt Ilvi

Nel­ly, *Som­mer 2018

Nelly1911171

Nelly1911171Nel­ly wur­de auf­grund der Auf­ga­be der Meer­schwein­chen­hal­tung bei uns abge­ge­ben. Sie kam in Beglei­tung ihrer Schwes­ter Frie­da und Part­ne­rin Anni­ka, mit denen sie seit letz­tem Jahr zusam­men in einer Grup­pe lebt, zu uns auf die Pflegestelle.

Nel­ly ist eine sehr neu­gie­ri­ge, bewe­gungs­freu­di­ge Meer­schwein­chen­da­me, die aber noch eine ziem­li­che Scheu vor den Fut­ter­ge­bern hat und ängst­lich weg läuft, wenn man sich ihr nähert. Mit viel Geduld und Ruhe von Sei­ten der Adop­tan­ten, kann man ihr sicher­lich bald die nöti­ge Sicher­heit geben, die ihr in ihrem schein­bar bis­her unru­hi­gen Leben gefehlt hat.

Nel­ly hat­te das gro­ße Glück und konn­te, kaum war sie auf der Pfle­ge­stel­le ein­ge­zo­gen, schon wie­der wei­ter­zie­hen. In der Grup­pe von Heu­wus­ler-Böck­chen Glenn waren vor kur­zem lei­der 2 Meer­schwein­chen­da­men ver­stor­ben und Glenn und sei­ne Part­ne­rin such­ten nun eine neue Gesellschaft.Glenn war sofort Feu­er und Flam­me für Nel­ly und umwarb sie eif­rig, wobei man auch merk­te, dass Nel­ly von ihm sehr ange­tan war.

Nach anfäng­li­cher Skep­sis von Fin­na gegen­über dem Neu­zu­gang und einer Nacht, die die Wogen glät­te­te und die bei­den Damen näher zusam­men brach­te, konn­te Adop­tant­an­tin Kers­tin grü­nes Licht für den end­gül­ti­gen Ein­zug von Nel­ly geben.

Wir freu­en uns sehr, dass Nel­ly ein so wun­der­ba­res neu­es Zuhau­se mit rie­si­gem Gehe­ge in einem eige­nen Zim­mer gefun­den hat und noch dazu so
lie­be­voll betreut wird! Lie­be Kers­tin, vie­len lie­ben Dank, dass Du Nel­ly auf­ge­nom­men hast!

Rosa­lie, *April 2016

RosalieII19102002

RosalieII19102002Rosa­lie kam am 7.10.2019 lei­der zu uns zurück da sie in ihrer Grup­pe nicht mehr zurecht­kam. Lei­der sind rela­tiv schnell hin­ter­ein­an­der der Bock und ein Mädel gestor­ben und Rosa­lie und das drit­te alte Mädel aus dem Quar­tett sind nicht mehr mit­ein­an­der klar gekommen.

Wei­ter­le­sen …Rosa­lie, *April 2016

Oli­ver Twist, *2016

OliverTwist1911041

OliverTwist1911041Oli­ver Twist kam Anfang Okto­ber über eine Ebay-Klein­an­zei­ge zusam­men mit Kanin­chen Lucy zu uns. Bei­de wur­den zusam­men in einem 120er Käfig gehal­ten. Aus Lan­ge­wei­le und Bewe­gungs­man­gel nag­ten die Zwei stän­dig am Käfig­git­ter, was zu schlaf­lo­sen Näch­ten der Fami­lie führ­te. Wir wur­den ver­zwei­felt um Hil­fe gebe­ten und haben die bei­den Tie­re umge­hend bei uns aufgenommen.

Wei­ter­le­sen …Oli­ver Twist, *2016

Chi­p­sy, *ca. 2014

Chipsy1910014

Chipsy1910014Am 30.9.2019 wur­de die hüb­sche Lang­haar-Mix Dame bei uns abge­ge­ben, da alle Part­ner­tie­re ver­stor­ben waren. Sie wohn­te mit ihren Kum­pels im gan­zen Wohn­zim­mer und durf­te bei schö­nem Wet­ter in den Gar­ten. Das Platz­an­ge­bot war also riesig!

Wei­ter­le­sen …Chi­p­sy, *ca. 2014

Fre­der­i­co, *Juli 2015

Frederico190922

Frederico190922Am 22.9.2019 wur­de der hüb­sche Kas­trat zusam­men mit sei­ner Part­ne­rin Ame­lie schwe­ren Her­zens bei uns abge­ge­ben. Wegen einem bevor­ste­hen­den Umzug, wegen der Tren­nung der Eltern, kann den Tie­ren nicht mehr die Auf­merk­sam­keit und der nöti­ge Platz gebo­ten wer­den. So wur­de aus Ver­nunft­grün­den die Hal­tung beendet.

Wei­ter­le­sen …Fre­der­i­co, *Juli 2015

Ida, *ca. 15.06.2019

Ida1908251

Ida1908251Ida ist noch so jung und hat schon so viel Dra­ma­ti­sches erlebt. Als ein­zi­ges Meer­schwein­chen saß sie zusam­men mit Kanin­chen und Tau­ben in einem Gehe­ge. In einem Alter, in dem sie noch drin­gend eine Mut­ter gebraucht hät­te. Wir frag­ten nach den Eltern, beka­men dar­über kei­ne Auskunft. 

Wei­ter­le­sen …Ida, *ca. 15.06.2019

More­no, *ca. Febru­ar 2019

Moreno1908121

Moreno1908121Die bei­den unk­as­trier­ten Böck­chen Pum­mel und More­no wur­den in einer Kin­der- und Jugend­farm aus­ge­setzt. Es erschreckt uns immer wie­der, wie gedan­ken­los zur Feri­en­zeit oft Tie­re „ent­sorgt“ wer­den. Da die bei­den Männ­chen dort nicht blei­ben konn­ten, haben wir Pum­mel und More­no am 06.08.2019 aufgenommen.

Wei­ter­le­sen …More­no, *ca. Febru­ar 2019

Maxi, *Okto­ber 2018

Maxi1907301

Maxi1907301Am 28.07.19 wur­de Maxi mit 6 wei­te­ren Tie­ren schwe­ren Her­zens bei uns abge­ge­ben. Gesund­heit­li­che und fami­liä­re Grün­de mach­ten die­sen Schritt nötig. Mut­ter und Toch­ter ver­ab­schie­de­ten sich von jedem Tier ein­zeln, sie wur­den alle sehr geliebt.

Wei­ter­le­sen …Maxi, *Okto­ber 2018

Lunerl, *Janu­ar 2018

Lunerl1907301

Lunerl1907301Am 28.07.19 wur­de Lunerl mit 6 wei­te­ren Tie­ren schwe­ren Her­zens bei uns abge­ge­ben. Gesund­heit­li­che und fami­liä­re Grün­de mach­ten die­sen Schritt nötig. Mut­ter und Toch­ter ver­ab­schie­de­ten sich von jedem Tier ein­zeln, sie wur­den alle sehr geliebt.

Wei­ter­le­sen …Lunerl, *Janu­ar 2018

Lucki, *Okto­ber 2018

Lucki19080702

Lucki19080702Am 28.07.19 wur­de Lucki mit 6 wei­te­ren Tie­ren schwe­ren Her­zens bei uns abge­ge­ben. Gesund­heit­li­che und fami­liä­re Grün­de mach­ten die­sen Schritt nötig. Mut­ter und Toch­ter ver­ab­schie­de­ten sich von jedem Tier ein­zeln, sie wur­den alle sehr geliebt.

Wei­ter­le­sen …Lucki, *Okto­ber 2018

Flo­ri, *Okto­ber 2018

FloriSchnuckerl19081302

FloriSchnuckerl19081302Am 28.07.19 wur­de Flo­ri mit 6 wei­te­ren Tie­ren schwe­ren Her­zens bei uns abge­ge­ben. Gesund­heit­li­che und fami­liä­re Grün­de mach­ten die­sen Schritt nötig. Mut­ter und Toch­ter ver­ab­schie­de­ten sich von jedem Tier ein­zeln, sie wur­den alle sehr geliebt.

Wei­ter­le­sen …Flo­ri, *Okto­ber 2018

Trüf­fel, *Febru­ar 2016

Trüf­fel wur­de am 24.07.2019 zusam­men mit sei­ner Freun­din Brow­nie augrund einer zuneh­men­den All­er­gie eines Fami­li­en­mit­glei­des abge­ge­ben. Der süße Schwei­ne­mann hat­te lei­der einen Hals­ab­szess mit­ge­bracht der sofort ope­riert und wei­ter behan­delt wer­den musste.

Wei­ter­le­sen …Trüf­fel, *Febru­ar 2016

Brow­nie, *Febru­ar 2016

Brownie1907261

Brownie1907261Brow­nie wur­de am 24.07.2019 zusam­men mit Trüf­fel wegen einer zuneh­men­den All­er­gie eines Fami­li­en­mit­glie­des abge­ge­ben. Brow­nie ist eine Schön­heit – eine Mischung aus Rex und Ted­dy in wun­der­schö­ner Far­be. Sie hat ein Fell wie ein Bär­chen – man wäre dazu geneigt, sie stän­dig zu strei­cheln – was ihr aber ver­ständ­li­cher­wei­se gar nicht gefällt und respek­tiert wer­den muss.

Wei­ter­le­sen …Brow­nie, *Febru­ar 2016

Bertl, * ca. März 2015

Bertl19080502

Bertl19080502Bertl ist lei­der auch schon wie­der ein sog. Rück­läu­fer. Wir hat­ten ihn am 15.12.2015 nach Neu­ried ver­mit­telt. Sei­ne Part­ne­rin ist gestor­ben und jetzt wur­de die Hal­tung been­det. Ursprüng­lich stammt Bertl aus einem tra­gi­schen Not­fall. Wir über­nah­men ihn zusam­men mit 29 wei­te­ren Tie­ren vor genau 5 Jah­ren. Die Tie­re wur­den bei ähn­lich hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren auf einem Dach­bo­den gehal­ten, einer nach dem ande­ren starb an Hitzschlag. 

Wei­ter­le­sen …Bertl, * ca. März 2015