More­no, *ca. Febru­ar 2019

Moreno1908121Die bei­den unk­as­trier­ten Böck­chen Pum­mel und More­no wur­den in einer Kin­der- und Jugend­farm aus­ge­setzt. Es erschreckt uns immer wie­der, wie gedan­ken­los zur Feri­en­zeit oft Tie­re „ent­sorgt“ wer­den. Da die bei­den Männ­chen dort nicht blei­ben konn­ten, haben wir Pum­mel und More­no am 06.08.2019 aufgenommen.

Der lus­ti­ge und zutrau­li­che More­no hat ein neu­es Zuhau­se gefun­den bei Brio­che, eben­falls einer Heu­wus­le­rin. Die Ver­ge­sell­schaf­tung ver­lief völ­lig unspek­ta­ku­lär und pro­blem­los. Bei­de Meer­schwein­chen haben sich sofort gegen­sei­tig ins Herz geschlos­sen und benut­zen nun abwech­selnd die neue Hängematte.

Wir freu­en uns sehr, dass der uner­fah­re­ne More­no von Brio­che so nett auf­ge­nom­men wurde.

Herz­li­chen Dank an Tere­sa L. für die Über­nah­me der Kas­tra­ti­ons­pa­ten­schaft unse­res hüb­schen Moreno.