Caro, * ca. 2010

Caro005

Caro005Caro wur­de aus sehr schlech­ter Hal­tung über­nom­men, sie muss­te mit vie­len ande­ren Meer­schwein­chen auf viel zu engen Raum leben. Und nun hat sie das ganz gro­ße Los gezogen.

Wei­ter­le­sen …

Bob­by, *01.07.2015

BobbyMia3

BobbyMia3Bob­by haben wir vom Tier­heim Kol­ber­moor über­nom­men, da die­ses aus allen Näh­ten platzt. Er wur­de in einer Schach­tel an einer Bus­hal­te­stel­le aus­ge­setzt. Alle Infor­ma­tio­nen zu die­sem Vor­fall kön­nen Sie in unse­ren aktu­el­len News nach­le­sen.

Wei­ter­le­sen …

Brom­mel, * ca. 01.07.2015

Brommel2

Brommel2

Brom­mel haben wir vom Tier­heim Kol­ber­moor über­nom­men, da die­ses aus allen Näh­ten platz­te. Er wur­de in einer Schach­tel an einer Bus­hal­te­stel­le aus­ge­setzt. Alle Infor­ma­tio­nen zu die­sem Vor­fall kön­nen Sie in unse­ren News nach­le­sen.

Wei­ter­le­sen …

Hugo, * Febru­ar 2014 und Josy, 1 Jahr

JosyundHugo

JosyundHugoHugo wur­de bei uns abge­ge­ben, weil er sich mit sei­nem männ­li­chen Kum­pel nicht mehr ver­stand. Bei­de Buben waren nicht kas­triert und natür­lich gab es Kämp­fe – in dem lei­der noch dazu viel zu klei­nen Käfig ‑ohne Ende. Nach Hugo's Kas­tra­ti­on lern­te er auf der Pfle­ge­stel­le Meer­schwein-Mädel Josy kennen. 

Wei­ter­le­sen …

Schnuf­fi, ca. 2 – 3 Jahre

Schnuffi 1

Schnuffi 1Schnuf­fi ist das Opfer von falsch ver­stan­de­ner Tier­lie­be. Kin­der haben ihn und sei­ne zwei Brü­der von ihrer Tan­te geschenkt bekom­men. Das ohne­hin nicht gro­ße Inter­es­se schwand schnell und so wur­den die drei zusam­men in einen Käfig gesetzt. 

Wei­ter­le­sen …

Lüm­mel, ca. 4 – 5 Jahre

Luemmel 3

Luemmel 3Lüm­mel ist das Opfer von falsch ver­stan­de­ner Tier­lie­be. Kin­der haben ihn und sei­ne zwei Brü­der von ihrer Tan­te geschenkt bekom­men. Das ohne­hin nicht gro­ße Inter­es­se schwand schnell und so wur­den die Drei zusam­men in einen Käfig gesetzt.

Wei­ter­le­sen …

Bun­ny, ca. 3 – 4 Jahre

Bunny 1

Bunny 1Bun­ny ist das Opfer von falsch ver­stan­de­ner Tier­lie­be. Kin­der haben ihn und sei­ne zwei Brü­der von ihrer Tan­te geschenkt bekom­men. Das ohne­hin nicht gro­ße Inter­es­se schwand schnell und so wur­den die Drei zusam­men in einen Käfig gesetzt.

Wei­ter­le­sen …

Nata­scha, *ca. 2011

Natascha06

Natascha06Nata­scha wur­de mit 6 wei­te­ren Schwein­derln bei uns abge­ge­ben, da die Besit­ze­ren aus gesund­heit­lich und fami­liä­ren Grün­den sich nicht mehr aus­rei­chend um die Tie­re küm­mern konn­te. Nata­scha brach­te Haar­lin­ge und Mil­ben mit, hat­te aber das gro­ße Glück, gleich nach deren erfolg­rei­chen Behand­lung, umzie­hen zu dürfen.

Wei­ter­le­sen …

Fen­ja, *ca. 2010

FenjaTiffy

FenjaTiffyFen­ja wur­de mit 6 wei­te­ren Mee­ris bei uns abge­ge­ben, weil die Hal­tung durch pri­va­te Umstän­de nicht mehr fort­ge­setzt wer­den konn­te. Nach­dem ihre Freun­din Nata­scha umge­zo­gen ist, war sie recht trau­rig aber sie muss­te nicht lan­ge auf ihr Traum­zu­hau­se warten.

Wei­ter­le­sen …

Geor­ge, *ca. April 2015

GeorgeimZuhause001

GeorgeimZuhause001Kas­tra­ti­ons­pa­tin:  Bir­git Stolze

Geor­ge wur­de zusam­men mit Wil­liam und Har­ry angeb­lich im Eng­li­schen Gar­ten gefun­den. Wir schrei­ben "angeb­lich", weil wir sicher sind, dass man uns hier einen regel­rech­ten Bären auf­ge­bun­den hat, um die Tie­re mög­lichst schnell, unkom­pli­ziert und ohne wei­te­re Kos­ten, abzuschieben. 

Wei­ter­le­sen …

Quan­tas, * Anfang 2013

QuantasEmil04

QuantasEmil04

Quan­tas kam mit 6 wei­te­ren Meer­schwein­chen zu uns, weil die Hal­tung aus per­sön­li­chen Grün­den nicht mehr mög­lich war. Nun hat sie ihre ganz gro­ße Lie­be in Schwab­hau­sen bei Dach­au gefunden.

Wei­ter­le­sen …

Mary, * ca. 2014

Mary02

Mary02Mary durf­te zusam­men mit Cara­Mia nach Heberts­hau­sen umzie­hen. Dort wohn­ten schon ein schüch­ter­ner 5 jäh­ri­ger Lunka­rya-Bub und eine fre­che 2‑jährige Rosettendame. 

Wei­ter­le­sen …

Fips, * 11.09.2015

Fips04

Fips04Fips ist die zwei­te Toch­ter von Himi. Im Gegen­satz zu ihrer Schwes­ter, Lenerl, ist Fips eher ein ruhi­ge­res Meer­schwein­chen-Mädel und auch klei­ner als ihre Schwes­ter. Sie durf­te nun nach Puch­heim umzie­hen und berei­chert nun eine klei­ne Gruppe.

Wei­ter­le­sen …

Saphi­ra, *ca. April 2014

SaphirasneuesZuhause001

SaphirasneuesZuhause001Saphi­ra wur­de bereits Ende Juli bei uns abge­ge­ben, da ihr Part­ner gestor­ben ist und die Hal­tung von Meer­schwein­chen auf­ge­ge­ben wur­de. Es stand Nach­wuchs an, und dem Baby woll­te man die gan­ze Auf­merk­sam­keit schenken.

Wei­ter­le­sen …

Mo, *ca. 2012

MoTrudel3

MoTrudel3Wir haben die­ses Jahr schon vie­le Tie­re aus einer Zucht­auf­lö­sung über­nom­men. Mo und sei­ne Part­ne­rin Tru­del sind soge­nann­te (Zucht-) Rück­läu­fer. Das Inter­es­se an den Tie­ren war erlo­schen und des­halb wur­den sie wie­der abge­ge­ben. Das Pär­chen muss­te nur 1 Woche in unse­rer Not­sta­ti­on auf ein neu­es Zuhau­se warten. 

Wei­ter­le­sen …

Zot­tel, *April 2015

2016 02 07Neugierig

2016 02 07NeugierigDer süße Roset­ten­bub Zot­tel wur­de bei uns abge­ben, weil er sich in der für ihn ange­dach­ten Grup­pe nicht ein­ge­fügt hat. Eigent­lich soll­te Zot­tel eine Böck­chen­grup­pe ver­stär­ken aber Zot­tel hat sich anders entschieden.

Wei­ter­le­sen …

Fini, * August 2012

FiniStall3.jpg

FiniStall3.jpgFini trau­er­te sehr, als sie ihre lang­jäh­ri­ge Part­ne­rin an den Fol­gen einer schwe­ren und kom­pli­zier­ten Tumor-Ope­ra­ti­on ver­lo­ren hat. Doch das Glück war auf Fini's Sei­te und sie dur­te nach dem absol­vier­ten TA-Check sofort in eine neue Grup­pe umziehen.

Wei­ter­le­sen …

Edith, *ca. Juni 2015

Edith04

Edith04Die sehr hüb­sche Edith wur­de zusam­men mit 3 ande­ren Schwein­chen aus sehr schlech­ter Hal­tung über­nom­men. Mehr Infos hier­zu kön­nen Sie in unse­rem aktu­el­len News-Text nachlesen.

Edith durf­te nun an einen von uns bekann­ten Platz umzie­hen und hat dort eine net­te Grup­pe von der sie noch eini­ges ler­nen kann.

Wei­ter­le­sen …

Mau­si, * ca. März 2013

MausiMarshmallow

MausiMarshmallowMau­si war eine sog. Rück­läu­fe­rin. Sie fand letz­tes Jahr bereits durch uns ein Traum­zu­hau­se und kam uner­war­te­ter Wei­se zurück, da ihr Part­ner ver­starb und die Hal­tung nicht fort­ge­setzt wer­den konn­te. Nun hat Mau­si zum zwei­ten Mal durch uns ein schö­nes Plätz­chen gefunden. 

Wei­ter­le­sen …

Lenerl, * 11.09.2015

LenerlFiedler03

LenerlFiedler03Lenerl ist die Toch­ter von Himi, wel­che wir schon träch­tig aus einem Not­fall über­nah­men. Lenerl kam auf unse­rer Pfle­ge­stel­le am 11.09.2015 als Won­ne­prop­pen mit 107 Gramm auf die Welt. Sie ist ein sehr red­see­li­ges Mädel, das jeden Schritt quat­schend kom­men­tiert und berei­chert nun als 9. Heu­wus­ler-Tier das Fied­ler-Schloss in Dachau. 

Wei­ter­le­sen …

Bertl, * ca. März 2015

IMG 20150929 WA0009

IMG 20150929 WA0009

Bertl wur­de mit wei­te­ren 29 Art­ge­nos­sen aus ganz furcht­ba­rer Hal­tung über­nom­men. Mehr Infos zu sei­ner Her­kunft kön­nen Sie hier nach­le­sen. Bertl muss­te recht lan­ge auf ein Zuhau­se war­ten aber end­lich hat auch er sei­ne Herz­da­me gefunden. 

Wei­ter­le­sen …

Max, *ca.2013

Max02

Max02Kas­tra­ti­ons­pa­tin: Doris  

Max kam zusam­men mit Moritz und der Kanin­chen­da­me Hei­di aus sehr schlech­ter Hal­tung zu uns, alle drei wur­den aus Fürth über­nom­men. Max hat nun an der Sei­te von Tor­te ein tol­les Zuhau­se gefunden.

Wei­ter­le­sen …

Vik­to­ria, jetzt Kia­na * ca. April 2015

VictoriaEva2

VictoriaEva2Die hüb­sche creme­far­ben­de Dame mit den Him­beer­au­gen wur­de zusam­men mit 3 ande­ren Schwein­chen aus sehr schlech­ter Hal­tung über­nom­men. (Mehr Infos hier­zu kön­nen Sie hier nach­le­sen.) Sie durf­te als Heu­wus­le­rin Nr. 3 zu den "Hüd­schis" ziehen.

Wei­ter­le­sen …

Chia­ra, * 14.07.2015

Chiara4

Chiara4Chiara's Mama wur­de aus einer Zei­tungs­an­zei­ge gekauft, war dann aber die­sem Zeit­punkt schon träch­tig und brach­te 5 Wochen spä­ter die klei­ne Chia­ra auf die Welt. Für den Zuwachs war kein Platz mehr und Chia­ra bei uns abge­ge­ben. Sehr schnell hat sie ein neu­es Zuhau­se gefun­den und wohnt nun in Schwa­bach, nahe Nürnberg. 

Wei­ter­le­sen …

Baby Blue – jetzt Dorie, * Juli 2015

BabyBlue005

BabyBlue005Baby Blue stamm­te aus ganz furcht­ba­rer Hal­tung. Zusam­men mit 29 Art­ge­nos­sen wur­de er zunächst auf einem Dach­bo­den gehal­ten. Bei den som­mer­lich hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren sind eini­ge an Hitz­schlag gestor­ben. Dar­auf­hin beschlos­sen die Besit­zer die Tie­re in klei­nen Käfi­gen, über­ein­an­der­ge­sta­pelt in den Gar­ten zu stellen.

Wei­ter­le­sen …

Kobold, *Juli 2015

Kobold02

Kobold02

Kobold stamm­te aus ganz furcht­ba­rer Hal­tung. Zusam­men mit 29 Art­ge­nos­sen wur­de er zunächst auf einem Dach­bo­den gehal­ten. Bei die­sen hohen Tem­pe­ra­tu­ren sind eini­ge an Hitz­schlag gestor­ben. Dar­auf­hin beschlos­sen die Besit­zer die Tie­re in klei­nen Käfi­gen, über­ein­an­der­ge­sta­pelt in den Gar­ten zu stellen.

Wei­ter­le­sen …

Ernie, *2010

Ernie

ErnieErnie kam zusam­men mit Gre­ta und Hol­ly zu den Heu­wus­lern. Er wur­de so schnell ver­mit­telt, dass er es nicht mal auf die Home­page unter "Zuhau­se gesucht" geschafft hat. Er ist nun in ein Kanin­chen­pa­ra­dies nach Olching gezogen.

Wei­ter­le­sen …

Wil­li, *2010

Willi 1

Willi 1Der hüb­sche Wid­der Wil­li wur­de zusam­men mit sei­nem Bru­der Joschi wegen Zeit­man­gel bei den Heu­wus­lern abge­ge­ben. Er ist nun zu einem ein­sa­men Kanin­chenmmä­del Lil­li gezo­gen, die vor kur­zem ihre Part­ne­rin ver­lo­ren hat.

Wei­ter­le­sen …

Joschi, *2010

Joschi1

Joschi1

“Hol mich hier raus, ich bin so allei­ne“ – schei­nen die trau­rig bli­cken­den Augen mit den hel­len Wim­pern von Zwerg­wid­der Joschi zu sagen. Wegen der Tren­nung sei­ner bis­he­ri­gen Besit­zer wur­den er und sein Bru­der bei den Heu­wus­lern abge­ge­ben. Nun hat Joschi einen tol­len Platz gefunden.

Wei­ter­le­sen …

Eila­dar, jetzt Sir Hen­ry *26.12.2010

Eiladar21

Eiladar21Wir haben die­ses Jahr schon meh­rer Tie­re aus einer Zucht­auf­lö­sung über­nom­men. Eila­dar ist ein soge­nann­ter Rück­läu­fer, da sei­ne Part­ne­rin gestor­ben ist und er hat nun ein per­fek­tes Zuhau­se und einen neu­en Namen gefunden.

Wei­ter­le­sen …

Char­lie, * ca. Febru­ar 2014

VGCharlie01

VGCharlie01Char­lie wur­de mit 5 wei­te­ren Meer­schwein­chen aus einem gro­ßen Meer­schwein­chen­be­stand über­nom­men. Die Besit­ze­rin muss­te sich aus gesund­heit­li­chen Grün­den von einem Groß­teil der Tie­re tren­nen. Und nun hat Char­lie wie­der eine tol­le Grup­pe gefunden.

Wei­ter­le­sen …

Lulu, 4 Jahre

LuluPapendick6

LuluPapendick6Lulu wur­de nach dem Tod ihres lang­jäh­ri­gen Weg­ge­fähr­ten bei uns abge­ge­ben, da die Hal­tung von Meer­schwein­chen nicht fort­ge­setzt wur­de. In Win­des­ei­le hat sie das Herz von Anne samt Fami­lie (beson­ders des Man­nes) erobert und wohnt nun in der Nähe des schö­nen Ammersees.

Wei­ter­le­sen …

Lana, 6 Jah­re – jetzt Franka

Lana7

Lana7Lana ist eine ganz lie­be Meer­schwein­chen-Senio­rin die noch einen schö­nen Alters­ru­he­sitz such­te. Sie wur­de Ende Juli zusam­men mit ihrer schwerst­kran­ken Part­ne­rin Nele (sie­he Gna­den­brot­tie­re) bei uns abge­ge­ben, weil die Kin­der des Hau­ses nun ande­ren Inter­es­sen nach­ge­hen und somit zu wenig Zeit für die Tie­re blieb.

Wei­ter­le­sen …

Valen­tin, * Mai 2014

Valentin3

Valentin3Rie­sen­sche­cke Valen­tin ist im Mai 2014 gebo­ren und kam als Baby zu sei­nen bis­he­ri­gen Besit­zern. Wie alle Kanin­chen­kin­der war er ein süßer klei­ner Zwerg. Doch er wur­de grö­ßer und grö­ßer und mit sei­nen nun ca. 5 kg woll­te ihn die Fami­lie nicht mehr haben. 

Wei­ter­le­sen …

Win­ny, * ca. Juli 2014

Winny70

Winny70Win­ny stammt aus einem Not­fall, bei dem 30 Tie­re aus kathastro­pha­ler Hal­tung über­nom­men wur­den. Mehr zu Winny's Her­kunft kön­nen sie hier nach­le­sen. Win­ny ist eine Glücks­na­se, die auf ihrer Pfle­ge­stel­le in Bad Tölz blei­ben darf.

Wei­ter­le­sen …

Anni­ka, * 25.12.2014 – jetzt Flöte

Annika

AnnikaAnni­ka war noch gar nicht online, da hat­te sie schon ein Zuhau­se gefun­den. Bei Judith und Dirk ist lei­der Ex-Heu­wus­le­rin Luzie gestor­ben und die Trau­er war nicht nur bei den bei­den, son­dern auch im Meer­schwein­chen-Gehe­ge zu spü­ren. Die klei­ne Anni­ka sorgt nun wie­der für glück­li­che Momente

Wei­ter­le­sen …

Mr. Nobo­dy, * ca. Febru­ar 2014

MrNobody05

MrNobody05Kas­tra­ti­ons­pa­tin:
Kathi

Der klei­ne Mr. Nobo­dy stammt aus ganz furcht­ba­rer Hal­tung. Zusam­men mit 29 Art­ge­nos­sen wur­de er zunächst auf einem Dach­bo­den gehal­ten. Bei die­sen hohen Tem­pe­ra­tu­ren sind eini­ge an Hitz­schlag gestor­ben. Dar­auf­hin beschlos­sen die Besit­zer die Tie­re in klei­nen Käfi­gen, über­ein­an­der­ge­sta­pelt in den Gar­ten zu stellen.

Wei­ter­le­sen …

Eni, * Mai 2015

Eni959

Eni959Eni hat das gro­ße Los gezo­gen! Sie durf­te ins male­ri­sche All­gäu zu ande­ren Heu­wus­ler-Mee­ris zie­hen. Als Eni nach der lan­gen Fahrt von Mün­chen dort ankam sind wir davon aus­ge­gan­gen, dass sie etwas Zeit braucht bis sie sich einfindet.

Wei­ter­le­sen …

Himi, (jetzt Fjol­la) * ca. April 2015

Himi1

Himi1Himi stamm­te – wie 29 wei­te­re Lei­dens­ge­nos­sen – aus kathastro­pha­len Ver­hält­nis­sen (sie­he Bericht News). Sie brach­te am 11.09.15 auf unse­rer Pfle­ge­stel­le zwei putz­mun­te­re Mädels zu Welt. Nach­dem sich die bei­den nun von der Mama abge­na­belt haben und ihre eige­nen Wege gehen, wur­de es auch Zeit für Himi's Umzug. 

Wei­ter­le­sen …

Lil­li, * ca. Okto­ber 2014

Lilli13

Lilli13Lil­li wur­de mit 5 wei­te­ren Meer­schwein­chen aus einem gro­ßen Meer­schwein­chen­be­stand über­nom­men. Die Besit­ze­rin muss sich aus gesund­heit­li­chen Grün­den von einem Groß­teil der Tie­re tren­nen. Lil­li muss­te nun gar nicht lan­ge auf ein Neu­es Zuhau­se warten.

Wei­ter­le­sen …