Mani­la, *01.03.2018

Manila1803283Am 8.10.2019 wur­de die fröh­li­che Lang­haar-Mix Dame schwe­ren Her­zens mit ihren bei­den Part­ner­tie­ren, Woll­stein und Fri­da-Lui­se, bei uns abge­ge­ben. Eine ver­än­der­te Fami­li­en­si­tua­ti­on mach­te einen Umzug not­wen­dig und die Tie­re konn­ten nicht mit­ge­nom­men werden. 

Ursprüng­lich über­nah­men wir das Mädel auf­grund einer amts­tier­ärzt­li­chen Maß­nah­me zusam­men mit wei­te­ren 77 Meer­schwein­chen aus einem Pri­vat­haus­halt. Mehr zu die­sem Not­fall ent­neh­men Sie bit­te unse­rer Rubrik Not­fäl­le oder unse­rem Facebook-Beitrag.

Mani­la ist eine akti­ve, den Men­schen zuge­wand­te Dame, die sich mit ihren Part­ner­tie­ren gut ver­steht. Zu ihrem gro­ßen Glück konn­te sie zeit­gleich wie ihre Part­ner­tie­re ver­mit­telt wer­den. Sie durf­te zu den EX-Heu­wus­lern Oskar und Ylvi zie­hen. Hier war es recht ruhig gewor­den nach­dem Emma im Alter von neun oder sogar zehn Jah­ren fried­lich ein­ge­schla­fen ist. Zunächst wur­de etwas geklap­pert, aber eine klei­ne Gemü­se­brot­zeit hat die Gemü­ter schnell beruhigt.

Dan­ke an Bri­git­te und ihre Fami­lie, dass ihr erneut einem Heu­wus­ler bei euch Unter­schlupf gewährt. Beson­ders freut mich dass ihr sogar noch eine Erwei­te­rung des Gehe­ges plant, damit mehr Platz zum Ren­nen wird.