Gwain, *08.08.2022 – Frühkastrat

Kas­tra­ti­ons­pa­ten: Dani und Markus

Gwain und Bru­der Kor­vin sind die Söh­ne von Yenne­fer wel­che hoch­träch­tig zusam­men mit Jas­kier, Ger­alt of Riva, Sir Lazlo, Sir Merek, Sir Danek und dem Zwerg­ka­nin­chen Felix zu uns kamen. Sie alle stam­men aus einer unge­woll­ten Ver­meh­rung, sie­he 2022/07 Not­fall Augs­burg.

Gwain ist früh­kas­triert, ein rich­ti­ger Wir­bel­wind und stän­dig hat er es ganz wich­tig. Er turnt, flitzt und pop­cornt so wild im Gehe­ge dass Gesell­schafts­da­me Lisa manch­mal lie­ber in einem Kuschel­sack aus dem Weg geht. Auch ist Gwain sehr gesprä­chig und kom­men­tiert alles was er fin­det oder denkt es könn­te wich­tig sein. Dabei wackeln sei­ne noch zu gro­ßen Ohren wie wild mit – sowas von nied­lich. Er übt auch schon sehr flei­ßig für die Bromm­sel­welt­meis­ter­schaf­ten und fin­det Lisa total toll. An ihr übt er flei­ßig wie man die Damen­welt umgarnt und wird lie­be­voll von ihr in sei­ne Gren­zen ver­wie­sen wenn er zu auf­dring­lich wird. Men­schen fin­det er noch etwas gru­se­lig aber die Pfle­ge­stel­le übt flei­ßig und die zutrau­li­che Lisa hilft ihm hier sehr.

Für Gwain wün­schen wir uns min­des­tens 2 Damen die er umgar­nen kann. Ide­al wäre eine jün­ge­re Dame mit der er toben kann und eine älte­re die für die wei­te­re Erzie­hung sorgt und ihn auch mal aus­bremst. Defi­ni­tiv braucht er auch wirk­lich viel Platz zum Toben und Aben­teu­er erleben.

Kor­vin & Gwain

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: Haar

Kon­takt: doris.​gebhardt@​heuwusler-​muenchen.​de

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.

Herz­li­chen Dank an Dani und Mar­kus für die Über­nah­me der Kas­tra­ti­ons­pa­ten­schaft für den klei­nen Gwain!