Felix, * ca. Febru­ar 2022 – Kas­tra­ti­ons­frist bis 15.09.2022 – reserviert

Kas­tra­ti­ons­pa­ten: noch gesucht

Der Zwerg­ka­nin­chen­ramm­ler Felix kam zusam­men mit Yenne­fer, Ger­alt of Riva, Jas­kier, Sir Lazlo, Sir Merek und Sir Danek zu uns. Sie Alle stam­men aus einer unge­woll­ten Ver­meh­rung, sie­he 2022/07 Not­fall Augsburg

Felix war die ers­ten Tage sehr schüch­tern und woll­te sei­nen Stall gar nicht ver­las­sen, die ande­ren Kanin­chen in den Gehe­gen rund­her­um waren ihm nicht so ganz geheu­er und auch das Pfle­ge­frau­chen hat er zunächst etwas miß­traui­sche beob­ach­tet. Mitt­ler­wei­le wird er immer muti­ger, hüpft durch den gan­zen Gar­ten­aus­lauf und sucht am Git­ter Kon­takt zu den ande­ren Kanin­chen. Er ist mit sei­nen knapp 1100 g ein wah­res Leicht­ge­wicht und ein wirk­li­cher Zwerg, aber das tut sei­nem Ent­de­cker­drang kei­nen Abbruch. 

Felix wird dem­nächst noch geimpft und freut sich sicher, wenn er nach Absit­zen der Kas­tra­ti­ons­frist in ein schö­nes Zuhau­se mit viel Platz und vie­len Art­ge­nos­sen zie­hen darf. Felix sitzt in Aussenhaltung.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Daglfing

Kon­takt: per E‑Mail: lissi.​loessl@​heuwusler-​muenchen.​de oder per Tele­fon: 089 / 239 631 93 (nur abends!) – Mobil: 0176/51984637 (Whats­App möglich)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für kastrierte & geimpfte Rammler 65€.