Ger­alt of Riva, * ca. Febru­ar 2022

Ger­alt kam zusam­men mit Yenne­fer, Jas­kier, Sir Lazlo, Sir Merek, Sir Danek und dem Zwerg­ka­nin­chen Felix zu uns. Sie Alle stam­men aus einer unge­woll­ten Ver­meh­rung, sie­he 2022/07 Not­fall Augsburg

Ger­alt ist ein klei­ner Her­zens­bre­cher. Er hat uns sofort begrüßt, als wir in mit den 4 ande­ren Böcken in der Kis­te sit­zen sahen. Er mach­te Männ­chen und hat gleich mal den Fin­ger abge­schleckt, der ihm ent­ge­gen­kam. Auch auf der Pfle­ge­stel­le ist er total zutrau­lich, kommt sofort ange­lau­fen, wenn man sich dem Gehe­ge nähert. Er frisst von der Hand und for­dert regel­recht Auf­merk­sam­keit. Er liebt Hän­ge­mat­ten (wie man auf dem Foto sieht) und chillt total ger­ne dar­in. Jetzt muss nur die Zeit der Kas­tra­ti­ons­frist schnell ver­ge­hen, damit die­ser beson­ders lie­be Bur­sche bald­mög­lichst in ein tol­les Zuhau­se umzie­hen kann. Eines ist ziem­lich sicher, mit dem Ein­zug von Ger­alt kommt Lebens­freud in jedes Gehe­ge und er wird sicher­lich alle Frau­en­her­zen höher schla­gen lassen.

Ger­alt und Oreo durf­ten gemein­sam in ein neu­es Zuhau­se zie­hen. Dort erwar­te­te sie ein lie­be­voll gestal­te­ter Eigen­bau in dem sie sich gleich wohl­fühl­ten. Sofort wur­de alles erkun­det und für gut befun­den. Ohne Scheu wur­de danach genüss­lich gefuttert.

Vie­len Dank lie­be Kath­le­en, dass ihr zwei Heu­wus­lern so ein schö­nes Zuhau­se schenkt.