Schnup­fi, *2016 und Fin­dus, *2016

Schnup­fi kam mit ihren 3 Freun­den (Kek­si, Colum­bus Miss Tip­si) im Mai 2021 zu uns da die Hal­tung der Tie­re lei­der auf­grund per­sön­li­cher Umstän­de nicht mehr fort­ge­führt wer­den konnte.

Das hüb­sche weiß-brau­ne Mädel hat wohl auf­grund vor­an­ge­gan­ge­ner Ohren­ent­zün­dun­gen eine Schief­hal­tung des Kop­fes. Das beein­träch­tig sie aber nicht. Ansons­ten hat sie den Gesund­heits­check außer klei­ner Ova­ri­al­zsys­ten, die sie nicht beein­träch­ti­gen, mit Bra­vour bestan­den. Schnup­fi ist eine neu­gie­ri­ge Roset­te, die genau weiß was sie möch­te. Oft steht sie vor­ne am Gehe­ge­rand und schaut neu­gie­rig was um sie her­um pas­siert. Beim Essen ist sie immer da. Mit ihrem Pfleg­lings­part­ner Fin­dus ver­steht sie sich gut, auch wenn die bei­den manch­mal laut­stark dis­ku­tie­ren, wer in wel­ches gelieb­te Kuschel­haus darf. Wie ein altes Ehe­paar! Sie eini­gen sich aber immer fried­lich. Wir möch­ten die­ses älte­re Pär­chen ger­ne zusam­men­las­sen und ihnen kei­ne wei­te­ren Part­ner­wech­sel zumu­ten, des­halb wer­den sie nur gemein­sam und nicht zu wei­te­ren Meer­lis vermittelt.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.