Lumi­na, *24.11.2020 – der­zeit nicht zur Vermittlung

Lumi­na ist die Toch­ter von Lady Pai­ge. Ihre Geschwis­ter hei­ßen Elliott, Pot­ti­ne und Pee­Wee. Lady Pai­ge über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning.

Lumi­na lebt mit ihrer Mama Lady Pai­ge, Bel­le und ihren Geschwis­tern Elliott, Pee­Wee und Pot­ti­ne zusam­men. Lumi­na ist die Erst­ge­bo­re­ne, größ­te und auch tem­pe­ra­ment­volls­te des Wurfs, ver­steht sich aber mit ihren Geschwis­tern her­vor­ra­gend. Sie flit­zen durch das Gehe­ge, pop­cor­nen und kuscheln auch ger­ne zusam­men in der Hängematte.

Lumi­na ist ein rich­ti­ger quir­li­ger Klet­ter­ma­xe. Sie liebt es auf Häus­chen und Unter­stän­den her­um­zu­klet­tern. Auch abge­run­de­te Dächer sind kein Pro­blem. Sie balan­ciert sicher über sol­che Hindernisse.

Lumi­na sieht ihrer Mut­ter Lady Pai­ge von den vier Kin­dern am ähn­lichs­ten. Bei­de haben ein schnee­wei­ßes Fell und eine schwarz­brau­ne Zeich­nung im Kopf­be­reich.
Da Lumi­na sehr quir­lig ist und ger­ne klet­tert, benö­tigt sie ein Gehe­ge mit viel Bewe­gungs­frei­heit. Eine grö­ße­re Grup­pe wäre kein Pro­blem. Lumi­na hat gezeigt, dass sie mit ande­ren Art­ge­nos­sen gut zurecht­kommt. Sie ist bereit in ein neu­es Zuhau­se umzuziehen.

Um unse­ren vie­len Buben auf den Pfle­ge­stel­len einen mehr­ma­li­gen Part­ne­rin­nen-Wech­sel und dem damit ver­bun­de­nen Stress zu erspa­ren, ver­mit­teln wir die Mäd­chen erst, wenn die Buben ein Zuhau­se gefun­den haben.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Unterhaching

Kon­takt: frauke.​r@​heuwusler-​muenchen.​de

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.