Elea­nor, *ca. 01/2021 – Mut­ter­schutz bis 22.01.2023

Elea­nor – Son­nens­tern – stammt aus dem Not­fall Mün­chen-West. Genaue­res dazu kön­nen Sie hier nach­le­sen.

Die drei­far­bi­ge Roset­ten-Mix-Dame zeigt dem Men­schen gegen­über wenig Scheu. Immer steht sie vor­ne am Gehe­ge­rand und möch­te Fut­ter, auch wenn es noch wel­ches gäbe. Aus der Hand schmeckt es ein­fach viel bes­ser! Wenn sie genug gefut­tert hat macht sie eine Erkun­dungs­run­de durchs Gehe­ge um sich dann gemüt­lich aus­zu­ru­hen.
Eleo­nor ist ver­mut­lich Mut­ter von eini­gen der klei­ne­ren Meer­lis. Das lässt sich lei­der nicht genau zuord­nen, da die Babys schon grö­ßer sind und nicht mehr gesäugt wer­den. Wie­der ist sie sicht­bar träch­tig und darf bei uns in Ruhe ihren Nach­wuchs groß­zie­hen bevor sie ein neu­es Zuhau­se sucht.

Update vom 27.11.22:
Heu­te hat Elea­nor nach dem Früh­stück drei recht gro­ße Babys zur Welt gebracht. Sie hei­ßen Eowyn, Pip­pin und Samwise.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.