Sam­weis, *27.11.2022 – Frühkastrat

Kas­tra­ti­ons­pa­tin: Anne H.

Sam­weis ist der Sohn von Elea­nor. Er ist bei uns auf der Pfle­ge­stel­le gebo­ren. Sei­ne Mama kam mit eini­gen Jung­tie­ren zu uns und war zudem erneut träch­tig. Sie stammt aus dem Not­fall Mün­chen-West. Genaue­res dazu kön­nen Sie hier nach­le­sen

Der drei­far­bi­ge Roset­ten-Mix-Bube ist sehr unter­neh­mungs­lus­tig und selbst­be­wusst. Mit einem Start­ge­wicht, das fast das Dop­pel­te sei­ner Geschwis­ter betrug, ist Sam gut ins Leben gestar­tet. Schnel­ler als die Ande­ren war er sehr selb­stän­dig und hat alles erkun­det. Das eine oder ande­re mal ist er dabei als klei­ner Bruch­pi­lot unter­wegs gewe­sen. Aber wer nicht fällt kann nicht wie­der aufstehen.

Bei der Kas­tra­ti­on ist bei ihm auch nicht alles nach Plan A gelau­fen. In der Haut hat sich ein Blut­erguss gebil­det. Das hat ihn aber weit weni­ger gestört als uns. Ange­merkt hat man ihm zumin­dest nicht. Der Blut­erguss ist ohne Pro­ble­me abge­heilt und es bleibt ihm davon nichts zurück.

Der akti­ve Sam­weis braucht in sei­nem neu­en Zuhau­se auf jeden Fall genü­gend Platz zum ren­nen, wir ver­mit­teln ihn daher nicht ins Mindestmaß.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.