Schnee­flo­cke, *Juli 2020 – jetzt Falko

Schnee­flo­cke wur­de am 17.04.2021 zusam­men mit sei­nen 2 Brü­dern Wil­li und Leo bei uns abge­ge­ben. Die Buben haben schon eini­ges hin­ter sich.

Zunächst wur­den sie bei einem unse­riö­sen Ver­meh­rer als Haus­tie­re für die Kin­der gekauft (ver­weis auf Isma­ning Not­fall). Schnell stell­te sich her­aus, dass die Mut­ter der Fami­lie aber sehr all­er­gisch ist auf die Tie­re. Des­halb wur­den die Tie­re in ein Gehe­ge nach drau­ßen gesetzt. Auch das klapp­te nicht und die Tie­re wur­den an die Schwes­ter wei­ter­ge­reicht. Dort wur­de ein schö­nes Außen­ge­he­ge gebaut aber auch dort konn­ten die Tie­re letzt­end­lich nicht dau­er­haft blei­ben. Da wir auch Sil­vi von dort bereits auf­ge­nom­men hat­ten, aber lan­ge Zeit kei­ne Pfle­ge­stel­le für die Buben bei uns frei war, muss­ten die Tie­re auf die War­te­lis­te. Gott sei Dank war die Fami­lie so nett und hat­te die Buben in der Zwi­schen­zeit schon kas­trie­ren las­sen, so dass die Buben ab sofort zur Ver­mitt­lung ste­hen kön­nen.
Wil­li ist ein wun­der­schö­ner Bub. Zu sei­nem Cha­rak­ter kön­nen wir noch nicht viel sagen, wir ler­nen die Tie­re erst ken­nen. Mehr dann in ein paar Tagen.

Schnee­flo­cke ist defi­ni­tiv der Domi­nan­te in der Grup­pe. Er ist der Schwers­te und Stärkste.

Schnee­flo­cke hat­te rie­si­ges Glück und durf­te gleich mit zwei wei­te­ren Heu­wus­ler-Damen (Imel­da & Pao­la) auf einen bekann­ten sehr gut durch­dach­ten Außen­hal­tungs­platz zu 3 Damen in Haar zie­hen.
Am Anfang hat sich Schnee­flo­cke von sei­ner schüch­ter­nen Sei­te gezeigt und sich erst­mal nur mit den zwei etwas zicki­ge­ren Damen der vor­han­de­nen Grup­pe ange­legt. Kur­zer­hand wur­den alle Schwein­chen in den Wie­sen­aus­lauf gesetzt und sie­he da dort war alles gar nicht mehr so schlimm und alle konn­ten sich erst­mal in Ruhe kenneler­nen. Als dort dann alles ruhig war ging es zurück in den Stall und nun hat Schnee­flo­cke doch gezeigt dass er ein Bub ist und gebromm­selt was die Lun­ge und der Popo her­ge­ben. Da waren dann auch Chil­la & Emma beein­druckt – doch nicht so schlecht der jun­ge Mann. Inzwi­schen sind alle ange­kom­men und haben sich gefun­den. Der voll geschütz­te Wie­sen­aus­lauf wird nun gemein­sam erkun­det und auch der groß­zü­gi­ge Stall als Rück­zugs­ort bie­tet auch jede Men­ge Aben­teu­er. Wir freu­en uns rie­sig für die­se 3 Zuckerschnuten.

Lie­be Bea­te, vie­len herz­li­chen Dank dass du 3 Heu­wus­lern so ein schwei­ne­star­kes Zuhau­se schenkst!