Nes­s­a­ja, *08.12.2020

Nes­s­a­ja ist Avery´s Toch­ter. Ihre Brü­der sind Dig­by und Taba­lu­ga. Avery über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning.

Nes­s­a­ja wur­de auf der Pfle­ge­stel­le gebo­ren und durf­te die Wochen als Baby zusam­men mit ihrer Mama und wei­te­ren Babys sowie ihrer Mut­ter in einer gro­ßen Grup­pe ver­brin­gen. Nes­s­a­ja durf­te mit Zieh­bru­der Tojo gemein­sam auf einen Platz aus­zie­hen, auf dem bereits drei erwach­se­ne Meer­schwein­chen leben. So kön­nen sie wei­ter­hin mit­ein­an­der toben und sich gleich­zei­tig an den erwach­se­nen Tie­ren ori­en­tie­ren. Auf die­se Art und Wei­se wer­den sie per­fekt sozialisiert.

Alles Gute ihr Süßen, ihr hin­ter­lasst einer­seits eine Lücke auf der Pfle­ge­stel­le, ande­rer­seits aber auch eine gro­ße Freu­de dar­über, dass ihr es so gut getrof­fen habt.