Lumi­na, *24.11.2020

Lumi­na ist die Toch­ter von Lady Pai­ge. Ihre Geschwis­ter hei­ßen Elliott, Pot­ti­ne und Pee­Wee. Lady Pai­ge über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning.

Lumi­na lebt mit ihrer Mama Lady Pai­ge, Bel­le und ihren Geschwis­tern Elliott, Pee­Wee und Pot­ti­ne zusam­men. Lumi­na ist die Erst­ge­bo­re­ne, größ­te und auch tem­pe­ra­ment­volls­te des Wurfs, ver­steht sich aber mit ihren Geschwis­tern her­vor­ra­gend. Sie flit­zen durch das Gehe­ge, pop­cor­nen und kuscheln auch ger­ne zusam­men in der Hän­ge­mat­te. Lumi­na ist ein rich­ti­ger quir­li­ger Klet­ter­ma­xe. Sie liebt es auf Häus­chen und Unter­stän­den her­um­zu­klet­tern. Auch abge­run­de­te Dächer sind kein Pro­blem. Sie balan­ciert sicher über sol­che Hin­der­nis­se. Lumi­na sieht ihrer Mut­ter Lady Pai­ge von den vier Kin­dern am ähn­lichs­ten. Bei­de haben ein schnee­wei­ßes Fell und eine schwarz­brau­ne Zeich­nung im Kopf­be­reich.
Da Lumi­na sehr quir­lig ist und ger­ne klet­tert, benö­tigt sie ein Gehe­ge mit viel Bewe­gungs­frei­heit. Eine grö­ße­re Grup­pe wäre kein Pro­blem. Lumi­na hat gezeigt, dass sie mit ande­ren Art­ge­nos­sen gut zurecht­kommt. Sie ist bereit in ein neu­es Zuhau­se umzuziehen.

Am 20. April war es end­lich soweit. Lumi­na durf­te ins schö­ne Schwa­ben­land umzie­hen und wur­de von Fami­lie Sei­ler schon sehn­süch­tig erwar­tet. Ein schö­nes, geräu­mi­ges Gehe­ge mit zwei­ter Eta­ge, Hän­ge­mat­te und vie­len Ver­steck­mög­lich­kei­ten erwar­te­te Lumi­na dort. Die ansäs­si­ge Schwei­ne­ban­de, bestehend aus dem Böck­chen Fred­dy und den bei­den betag­ten Damen Lai­la und Fle­cki, akzep­tier­te Lumi­na ohne Pro­ble­me. Es wur­de geschnüf­felt, geleckt, geguckt und gemiept. Und genau so soll­te es sein. Als es dann auch noch Salat und Erb­sen­flöck­chen gab, war Lumina´s Welt per­fekt. Die Hän­ge­mat­te wur­de gleich mal ver­ein­nahmt und ein Nicker­chen von der gan­zen Auf­re­gung gemacht. Da das Gehe­ge im Ess­be­reich steht, ist auch noch der Fami­li­en­an­schluss gege­ben. Lie­be Lumi­na, du hast es wirk­lich gut mit erfah­re­nen Hal­tern, tiefen­ent­spann­ten Mit­be­woh­nern und einem wun­der­vol­len Gehe­ge getroffen.

Vie­len Dank lie­be Fami­lie Sei­ler, dass ihr wie­der mal ein Heu­wus­ler­schwein­chen glück­lich gemacht habt.