Tab­si, *März 2022 – reser­viert für Kerstin

Lei­der häu­fen sich in letz­ter Zeit die Abga­ben auf­grund von plötz­li­chem Auf­tre­ten von schwe­rem Asthma/Allergie. Auch in die­sem Fall. Die Geschwis­ter Tap­si, Bon­nie und Fle­cki wur­den am 17.01.2023 bei uns abge­ge­ben, da bei einem Fami­li­en­mit­glied schwers­te Atem­not auf­grund der Meer­schwein­chen eintrat.

Die Tie­re kamen top gepflegt bei uns an und auch der Gesund­heits­check beim Tier­arzt bestä­tigt dem Trio einen ein­wand­frei­en Gesund­heits­zu­stand. Alle haben ein sei­den­wei­ches, wun­der­schö­nes Fell. Gebo­ren sind sie im März 2022 und sind dem­nach noch nicht ganz aus­ge­wach­sen. Sie neh­men an Gewicht und Grö­ße noch sicher zu. Zum Cha­rak­ter kön­nen wir aktu­ell noch nichts schrei­ben, da wir sie erst ein­mal ken­nen ler­nen möch­ten. Die drei müs­sen nicht als Trio ver­mit­telt wer­den, aber wir freu­en uns natür­lich auch sehr, wenn sich ein gemein­sa­mer Platz fin­den könnte.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Allach

Kon­takt: andrea.​kraus@​heuwusler-​muenchen.​de – Tele­fon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) – Mobil: 0172 – 695 5571 (Whats­App möglich)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.