Pami­na, *ca. Juni 2020 – Mut­ter­schutz bis 09.04.2021 – der­zeit nicht zur Vermittlung

Pami­na haben wir am 03.02.2021 mit wei­te­ren 27 Tie­ren aus schlimms­ten Ver­hält­nis­sen über­nom­men. Details zu die­sem Not­fall fin­den Sie HIER.

Die wun­der­schö­ne Perua­ner Dame war die ers­ten 24 Stun­den wie erstarrt und kam nicht aus dem Häus­chen. Gefres­sen hat sie zum Glück aber recht bald, wenn man es ihr ins Häus­chen gestellt hat.

Nach einer Woche am 12.02.2021 hat Pami­na zwei gesun­de Babys zur Welt gebracht (Olym­pia und Tami­no). Sie ist eine sehr beschüt­zen­de Mama und küm­mert sich lie­be­voll um die bei­den. Mitt­ler­wei­le ist sie etwas muti­ger und man sieht sie manch­mal durch das Gehe­ge laufen.

Pami­na darf jetzt erst­mal ihren Mut­ter­schutz genie­ßen und ler­nen, wie schön ein Meer­schwein­chen Leben sein kann.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Hadern

Kon­takt: silke.​feja@​heuwusler-​muenchen.​de, Mobil: 0172 – 8379600

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.