Ortrud, *Dezem­ber 2020 – even­tu­ell träch­tig – der­zeit nicht zur Vermittlung

Ortrud haben wir am 03.02.2021 mit wei­te­ren 27 Tie­ren aus schlimms­ten Ver­hält­nis­sen über­nom­men. Details zu die­sem Not­fall fin­den Sie HIER.

Die rote Roset­ten Dame ist noch jung und even­tu­ell schon träch­tig. Auf der Pfle­ge­stel­le zusam­men mit Wog­lin­de, Freia und Roß­wei­ße. Das gesun­de Fut­ter­an­ge­bot nutzt sie inzwi­schen ger­ne. Anfangs waren die­se Tie­re sehr skep­tisch und haben sich nur an den Salat getraut.

Die zurück­hal­ten­de Roset­ten-Dame ist dem Men­schen gegen­über noch sehr scheu. Sobald sich jemand dem Gehe­ge nähert ver­steckt sie sich im Häus­chen. Zu Füt­te­rungs­zeit kommt sie aber rasch hervor. 

Ihr anfangs ver­kleb­tes Fell ist inzwi­schen sei­den­weich. Die abge­fres­se­nen Stel­len am Po wer­den lang­sam nach­wach­sen. Die Fell- und Darm­pa­ra­si­ten wer­den behan­delt und Ortrud kann jetzt an Gewicht zuneh­men. Sie darf bei uns zur Ruhe kom­men, ihre Babys zur Welt brin­gen und groß­zie­hen. Erst danach ist sie auf der Suche nach einem Zuhau­se mit Art­ge­nos­sen und guter Ver­sor­gung auf Lebenszeit.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: Sarah Ber­ten­brei­ter – sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de, Tel. 089 51 70 18 00

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.