Mol­ly, *August 2020 – reserviert

Mol­ly wur­de zusam­men mit ihrer Freun­din Pol­ly bei den Heu­wus­lern abge­ge­ben, da in der Fami­lie auf­grund einer sehr star­ken All­er­gie eine Meer­schwein­chen­hal­tung nicht mehr mög­lich war.

Bei­de Tie­re wur­den in einem sehr guten und gepfleg­ten Zustand übernommen.

Mol­ly ist eine eher klei­ne, gra­zi­le und fried­fer­ti­ge Meer­schwein­chen­da­me. Mit ihren hüb­schen dunk­len Äug­lein spitzt sie des Öfte­ren neu­gie­rig aus ihrem Häus­chen, um zu sehen was da vor sich geht. Sie ist noch etwas zurück­hal­ten­der als ihre Freun­din Pol­ly, wagt sich aber immer öfter aus ihrem Ver­steck. Zur Füt­te­rungs­zeit lässt sie sich mit klei­nen Lecker­lis schon gut locken und nimmt die­se teil­wei­se schon aus der Hand.

Den wöchent­li­chen Check lässt sie noch mit viel Herz­klop­fen über sich erge­hen, bleibt aber immer öfter ruhig sit­zen und wird in Gesell­schaft ihrer Gür­k­chen­ge­ber zuse­hends entspannter.

Unge­wohn­te Geräu­sche erschre­cken Mol­ly noch und sie flitzt dann schnell wie­der in ihr schüt­zen­des Ver­steck, um kurz dar­auf das Näs­chen wie­der schnup­pernd und neu­gie­rig rauszustecken.

Mit etwas Geduld und einer eher ruhi­ge­ren Umge­bung wird Mol­ly nach einer gewis­sen Ein­ge­wöh­nungs­zeit sehr schnell noch mehr Ver­trau­en fassen.

Wir wün­schen dir, klei­ne Mol­ly, dass du dei­ne neu­en Adop­tan­ten mit dei­ner nied­li­chen und spitz­bü­bi­schen Art genau­so ver­zau­berst wie dei­ne Pflegestelle.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Allach

Kon­takt: andrea.​kraus@​heuwusler-​muenchen.​de – Tele­fon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) – Mobil: 0172 – 695 5571 (Whats­App möglich)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.