Lina, *Febru­ar 2017 mit Sun­ny und Benny

Lina kommt zusam­men mit Ben­ny, Rika, Lucy und Sun­ny aus lie­be­vol­ler Hal­tung. Lei­der ist durch ver­än­der­te Lebens­um­stän­de die Hal­tung der fünf nicht mehr so mög­lich, wie die ehe­ma­li­gen Besit­zer es sich für die Schwein­chen wün­schen. Daher sol­len die fünf nun neue, lie­be­vol­le Zuhau­se fin­den wo sie die Auf­merk­sam­keit bekom­men, die sie brauchen.

Lina ist eine ruhi­ge, schüch­ter­ne Schwei­ne­da­me und traut dem Men­schen noch nicht so ganz. Mit etwas Zuwen­dung lernt sie aber bestimmt, dass es vom Men­schen nur lecke­res Essen gibt und sie nichts zu befürch­ten hat. Laut­stark nach Fut­ter rufen kann sie aber trotz­dem aus­ge­zeich­net. Lina liegt am liebs­ten mit ihren Freun­den zusam­men im Häus­chen und kuschelt. Lina hat ihren Gesund­heits­check und die Kot­pro­be gut bestan­den. Sie hat aber einen klei­nen Harn­stein, den wir erst ein­mal ver­su­chen zu behan­deln. Soll­te er nicht von selbst her­aus­kom­men, müs­sen wir ihn von unse­rer Ärz­tin unter Nar­ko­se aus­spü­len lassen.

Da die fünf schon ihr gan­zes Leben zusam­men ver­bracht haben und eine tol­le Grup­pe sind, möch­ten wir sie gern zusam­men, zumin­dest aber in einer 2er / 3er Grup­pe ver­mit­teln. Lina ver­steht sich am bes­ten mit Sun­ny, es wäre schön wenn die zwei zusam­men blei­ben könnten.

Update 16.10.2020:

Die­se Woche wur­de Linas Bla­sen­stein her­aus­ge­spült. Ihr geht´s super.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Anga­be der Abmes­sun­gen, sowie Fotos von Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en

Pfle­ge­stel­le: München-Sendling

Kon­takt: birgit.​stolze@​heuwusler-​muenchen.​de