Angie, *März 2022 – reserviert

Angie, wur­de zusam­men mit Rosi am 19.12.2022 schwe­ren Her­zens abge­ge­ben. Der Besit­zer ent­wi­ckel­te ein schwe­res Asth­ma, wes­halb die Tie­re die letz­te Zeit bereits bei sei­ner Mut­ter unter­ge­bracht waren. Bei­de wur­den vor­bild­lich gehal­ten, es man­gel­te weder an Aus­lauf noch an reich­lich gutem Fut­ter oder tier­me­di­zi­ni­scher Betreu­ung. Aber auf Dau­er konn­ten die Tie­re auch nicht bei der Mut­ter blei­ben, weil dort ein Hund lebt, der sich für die bei­den sicht­lich interessierte.

Angie ist die Domi­nan­te der bei­den Damen. Beim Fres­sen ist sie die Num­mer eins, sie frisst sehr schnell und ist auch fut­ter­nei­disch. Auch Angie liebt Kuschel­sa­chen, ins­be­son­de­re eine Kuschel­röh­re darf im neu­en Zuhau­se nicht feh­len. Aber am liebs­ten ver­steckt sie sich unter einem Berg von Heu. Sie ist inter­es­siert an allem was um sie her­um geschieht und ist nach einer gewis­sen Zeit der Ein­ge­wöh­nung auch recht zutrau­lich. Sie lässt sich unter dem Mäul­chen und hin­ter den Ohren krau­len.
Ihr Fell muss gepflegt wer­den, beson­ders die Po-Regi­on soll­te regel­mä­ßig gekürzt wer­den. Sie braucht eine Grup­pe mit einem durch­set­zungs­kräf­ti­gen Kastraten. 

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Allach

Kon­takt: andrea.​kraus@​heuwusler-​muenchen.​de – Tele­fon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) – Mobil: 0172 – 695 5571 (Whats­App möglich)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.