Remus, *01.09.2021 – Früh­kas­trat – Ver­mitt­lung ab 01.11.2021

Kas­tra­ti­ons­pa­tin: Daniela

Remus ist ein ent­zü­cken­der cres­ted Bube, der gemein­sam mit sei­ner Schwes­ter Her­mi­ne im Sep­tem­ber bei uns auf der Pfle­ge­stel­le gebo­ren wur­de. Sei­ne Mut­ter Ton­ks kam bereits träch­tig aus dem Nürn­berg Not­fall zu uns. Genaue­res lesen Sie bit­te unter Not­fäl­le.

Die­ser klei­ne Bur­sche ist ein äußerst vor­wit­zi­ges Kerl­chen, immer ist er vor­ne dran, pop­cornt oder flitzt durch das Gehe­ge, dass die Spä­ne nur so flie­gen. Beim Fut­tern ist er von Anfang an bei der Stel­le und ver­putzt alles was ihm ange­bo­ten wird mit gutem Appe­tit. Schnell hat er an Gewicht zuge­legt und konn­te am 28.09. früh­kas­triert wer­den. Die Kas­tra­ti­on hat er gut über­stan­den und so kann er wei­ter in der gro­ßen Pfleg­lings­grup­pe mit Geschwis­tern und Tan­te und Cou­si­ne auf­wach­sen. Er ist näm­lich ein gro­ßer Lover, wenn er sei­ne „lus­ti­gen 5 Minu­ten“ hat, bebrom­selt er alle die ihm in die Que­re kom­men, besteigt sie egal von wel­cher Sei­te und springt fröh­lich pop­cor­nend wie­der davon. Mit Sicher­heit wird das ein tol­ler Harems­wäch­ter, der sei­ne Mädels gut unter Kon­trol­le hal­ten kann.

Wenn er in eini­gen Wochen alt genug für den Aus­zug in ein eige­nes Zuhau­se ist, wün­schen wir uns ein groß­zü­gi­ges Gehe­ge mit viel Platz zum Flit­zen. Zudem erhof­fen wir uns für Remus min­des­tens zwei Mädels, damit er sei­ne Füh­rungs­qua­li­tä­ten auch aus­rei­chend aus­le­ben kann.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.