Olaf 2, *02.12.2020 – Ver­mitt­lung ab 27.01.2021

Kas­tra­ti­ons­pa­ten: noch gesucht

Olaf ist der Sohn von Meri­da. Sei­ne Schwes­tern sind Cin­de­rel­la und Sofia. Meri­da über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning.

Olaf lebt zusam­men mit sei­nen Schwes­tern Cin­de­rel­la und Sofia und Mama Meri­da zusam­men. Olaf wäre gern schon ein ganz gro­ßer und ist schon flei­ßig am bromm­seln und popo­wa­ckeln. Wenn ihm etwas unge­heu­er ist, ist er dann aber doch ganz klein und sucht bei Mama Meri­da Schutz. Olaf hat die Schwei­zer Ted­dy Gene sei­ner Mama geerbt und wird mal genau­so aus­se­hen wie sie. Er ist ein ver­spiel­ter klei­ner Bub der die gan­ze Zeit mit sei­nen Schwes­tern unter­wegs ist.

Olaf mag Men­schen noch nicht beson­ders. Mama hat ihm anschei­nend auch schon bei­gebracht, dass man sei­nen Men­schen nur anknab­bern braucht, um zurück­ge­setzt zu wer­den. Mit etwas Zuwen­dung wird Olaf aber auch schnell mer­ken, dass vom Men­schen nur Gutes kommt und er sich kei­ne Sor­gen machen braucht. Olaf wur­de am 29.12.2020 früh­kas­triert. Er ver­steht sich super mit sei­nen Schwes­tern Cin­de­rel­la und Sofia und kann gern zusam­men mit einer oder bei­den ausziehen.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Sendling

Kon­takt: birgit.​stolze@​heuwusler-​muenchen.​de

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.