Eddie, *Mai 2021

Eddie und Mor­ty muss­ten auf­grund einer All­er­gie schwe­ren Her­zens abge­ge­ben wer­den. Die bei­den ver­ste­hen sich gut, wür­den sich aber über eine gesel­li­ge Damen­run­de sicher­lich freu­en. Bekannt an Fut­ter sind die gän­gi­gen Gemü­se­sor­ten wie Gur­ken, Papri­ka, Endi­vi­en­sa­lat, Toma­te und Fen­chel. Heu ist als Heu­wus­ler natür­lich nicht nur lecker, son­dern auch nütz­lich als gemüt­li­ches Nest.

Eddie ist ein bild­hü­s­cher Lang­haar­mix. Sein sei­den­wei­ches beige-wei­ßes Fell lässt ver­mu­ten, dass er es ganz genau mit der Haar­pfle­ge nimmt ; ) Beson­ders das nied­li­che Krön­chen lässt Eddie sym­pa­thisch-wit­zig erschei­nen. Er liebt es sich durch jedes Heu­nest zu wuseln und ist reak­ti­ons­schnell was die bes­ten Ver­steck­mög­lich­kei­ten betrifft. Der noch zurück­hal­ten­de jun­ge Mann sucht ein ruhi­ges Zuhau­se, in wel­chem er sich mit Sicher­heit bei gesel­li­gen Damen gut ein­brin­gen kann. Durch Erb­sen­flo­cken lässt Eddie sich auch aus sei­nem Ver­steck locken, wenn auch ganz schüch­tern. Was sei­ne Tisch­ma­nie­ren betrifft ist Eddie ein wah­rer Gen­tle­man und war­tet erst­mal gedul­dig ab – außer es geht um Papri­ka­kern­chen. In die­sem Fall wird geräu­bert und ver­putzt ; ) Sobald die Sies­ta been­det ist, wird alles im Stall erkun­det und auch umde­ko­riert. Mal muss ein Heu­hau­fen nach links, mal star­tet Eddie so sprung­haft durch, dass das Ein­streu nur so fliegt. Das neu­gie­ri­ge Kerl­chen freut sich über Aus­lauf und Mög­lich­kei­ten viel zu Ent­de­cken. Den Gesund­heits­check hat Eddie bes­tens bestanden.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: Bergkirchen

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.