Ara­gorn, *15.11.2022 – Früh­kas­trat – reserviert

Kas­tra­ti­ons­pa­tin: Tan­ja K.

Ara­gorn ist der Sohn von Arwen. Er ist bei uns auf der Pfle­ge­stel­le gebo­ren. Sei­ne Mama kam mit eini­gen Jung­tie­ren zu uns und war zudem erneut träch­tig. Sie stammt aus dem Not­fall Mün­chen-West. Genaue­res dazu kön­nen Sie hier nach­le­sen

Der drei­far­bi­ge Roset­ten-Mix-Bube ist beson­ders unter­neh­mungs­lus­tig und selbst­be­wusst. Beim Fres­sen ist er immer vor­ne mit dabei und pro­biert alle Gemü­se­sor­ten. Beson­ders ger­ne übt er den gekonn­ten Hüft­schwung. Dann muss er sich wie­der kurz aus­ru­hen, bevor es wie­der erneut los­geht.
Im Ver­gleich zu sei­nen Geschwis­tern hat er etwas län­ge­res Fell. Wir den­ken aber, dass er kein Lang­haar­tier wird, ein paar län­ge­re Strän­chen wird er aber ver­mut­lich haben.
Der akti­ve Ara­gorn braucht in sei­nem neu­en Zuhau­se auf jeden Fall genü­gend Platz zum Ren­nen, wir ver­mit­teln ihn daher nicht ins Mindestmaß.

Update 14.01.2023:
Ara­gorn hat sich lei­der am lin­ken Auge ver­letzt und das muss erst aus­ge­heilt sein bis er aus­zie­hen kann.

Update 23.01.2023:
Die Kon­trol­le beim Tier­arzt bestä­tig­te, dass die Augen­ver­let­zung voll­stän­dig aus­ge­heilt ist. Einem Aus­zug steht nun nichts mehr im Wege.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Pasing

Kon­takt: sarah.​bertenbreiter@​heuwusler-​muenchen.​de – Tel. 089 51 70 18 00 (Fest­netz und WhatsApp)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.