Schnucki, *Mai 2021

Schnucki kam zusam­men mit ihren Freun­din­nen Tep­pich Socke zu uns. Die Lebens­si­tua­ti­on der Besit­ze­rin hat­te sich so ver­än­dert das einen art­ge­rech­te Ver­sor­gung der 3 nicht mehr mög­lich war und so kamen sie zu uns.

Schnucki durf­te mit sei­ner Part­ner Van Gogh nach Pen­zberg in eine schö­nes, geräu­mi­ges Boden­ge­he­ge zie­hen. Die Ver­ge­sell­schaf­tung mit der dor­ti­gen Meer­schwein­chen-Dame war ohne Pro­ble­me. Die drei haben sich auf Anhieb ver­stan­den. Wenn's doch immer nur so ein­fach und schnell gin­ge. Wir freu­en uns für das har­mo­ni­sche Trio.