Rapun­zel, *01.12.2020

Rapun­zel ist Rosetta´s Toch­ter. Ihre Geschwis­ter sind Jorin­de, Hans im Glück und Jorin­gel. Roset­ta über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning.

Rapun­zel leb­te zusam­men mit ihrer Mama und den Geschwis­tern. Sie zeigt sich eher ruhi­ger und geht Streit aus dem Weg. Wenn es ums Essen geht ist sie aber immer vor­ne mit dabei.

Sie hat­te das Glück in ein rie­si­ges Gehe­ge zu einer Drei­er­grup­pe zie­hen zu dür­fen. Die super durch­dach­te Fließ­hal­tung im eige­nen Meer­schwein­chen Zim­mer ist wohl das Para­dies auf Erden. Mit den Bur­gen und Türm­chen fühlt sich das Prin­zes­schen sicher beson­ders wohl. Die Ver­ge­sell­schaf­tung war recht unspek­ta­ku­lär nur die Jüngs­te, Emma, war zunächst nicht sehr ange­tan von dem Neu­zu­gang. Das hat sich aber bereits nach weni­gen Tagen gelegt. Nun bringt die klei­ne Rapun­zel rich­tig Schwung in die Grup­pe und wir hof­fen dass Sie und Ihre Men­schen noch jede Men­ge Freu­de haben.

Vie­len Dank, dass ein Heu­wus­ler bei euch ein zie­hen durfte!