Nala, *2019

Nala über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning. Die Tie­re leb­ten bei einem Ver­meh­rer auf engem Raum in Grup­pen von einem unk­as­trier­ten Bock, meh­re­ren Weib­chen und deren Nach­wuchs. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass die Weib­chen am lau­fen­den Band träch­tig waren und schon vie­le Jung­tie­re zur Welt gebracht haben. 

Nala ist eine neu­gie­ri­ge Glatt­haar­da­me. Sie küm­mer­te sich lie­be­voll um ihre 4 Baby-Mädels (Imel­da, Coco, Lui­sa und Rosi­ta), die sie am 03.12.2020 zur Welt gebracht hat. Ihre Lieb­lings­be­schäf­ti­gung ist Bet­teln nach Erbsenflocken. 

Zu ihrem gro­ßen Glück durf­te sie gemein­sam mit ihrer Toch­ter Rosi­ta und Chris­toph, der in der­sel­ben Pfleg­lings­grup­pe auf­ge­wach­sen war, aus­zie­hen. Sehn­lichst wur­den die drei schon in einem schö­nen groß­zü­gi­gen Gehe­ge erwar­tet. Fami­lie W. hat alles für gut für die Ankunft der Tie­re vor­be­rei­tet. Nur die gekauf­ten Häu­ser waren mal wie­der eine Num­mer zu klein, das lässt sich aber gut umtau­schen. Die 12 jäh­ri­ge Toch­ter Sarah infor­miert sich schon seit eini­gen Jah­ren über die Hal­tung und Ernäh­rung von Meer­schwein­chen und hat bereits Fut­ter­lis­ten aus­ge­druckt. Bes­ser geht es nicht! Zusätz­lich wird es für das Trio auch noch Zim­mer­aus­lauf und im Som­mer bei schö­nem Wet­ter selbst­ver­ständ­lich auch geschütz­ten Gar­ten­aus­lauf geben.

Vie­len Dank Fami­lie W., dass ihr 3 Heu­wus­ler bei euch auf­ge­nom­men habt und ihnen ein sor­gen­frei­es Leben schenkt.