Anna, *Anfang Okto­ber 2020

Anna über­nah­men wir zusam­men mit 24 wei­te­ren Tie­ren vom Tier­schutz­ver­ein Mün­chen e.V. aus dem Not­fall Isma­ning. Die Tie­re leb­ten bei einem Ver­meh­rer auf engem Raum in Grup­pen von einem unk­as­trier­ten Bock, meh­re­ren Weib­chen und deren Nach­wuchs. Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass die Weib­chen am lau­fen­den Band träch­tig waren und schon vie­le Jung­tie­re zur Welt gebracht haben. Bis auf 3 klei­ne­re Tie­re, die sicher­lich 2020 gebo­ren sind, schät­zen wir alle auf­ge­nom­me­nen Tie­re auf 1 – 2 Jah­re (*2019).

Anna ist, ihrem Alter ent­spre­chend noch etwas zurück­hal­tend. Sie kommt zum Fres­sen gleich ange­rannt, ver­schwin­det aber bei Unsi­cher­heit schnell in ihrem Häus­chen. Zum Bet­teln hüpft sie ger­ne auf die Haus­dä­cher um ganz genau zu sehen, wel­che Lecke­rei­en auf sie war­ten. Für Anna wür­den wir uns über ein Zuhau­se in einer klei­nen Grup­pe sehr freu­en. Hier wird sie auch ganz schnell zutrau­lich werden.

Vie­len Dank lie­be Ramo­na, dass wie­der ein Heu­wus­ler bei euch ein­zie­hen durf­te.
Nach ein paar Tagen erreich­te uns die­se Nach­richt der neu­en Besit­ze­rin:
"Anna ist wie erwar­tet noch schüch­tern, aber erkun­det neu­gie­rig, wenn es Neu­es gibt. Sie kommt gut mit den ande­ren aus und ist, wie man auf einem der Bil­der sehen kann, auch sehr selbst­be­wusst beim Essen dabei. Sie hat sowohl Fritz als auch Vicky schon des Öfte­ren ver­sucht, etwas vor ihnen Lie­gen­des oder etwas aus dem Mund zu steh­len. Vor allem mit der Jüngs­ten (Vicky ist ja etwa 3 – 4 Mona­te älter als sie) scheint sie sich sehr gut zu ver­ste­hen und in ihr eine Freun­din gefun­den zu haben. Fritz zeigt ihr auf jeden Fall auch immer mit viel Popo wackeln, wie toll er ist. Die Ältes­te über­nimmt immer noch eher die 'Erzie­her­rol­le' und möch­te meist lie­ber ihre Ruhe haben – aber so war sie schon bei Vicky."

Es freut uns wirk­lich sehr, dass Anna solch ein schö­nes Zuhau­se gefun­den hat. Vie­len Dank lie­be Ramo­na, dass wie­der ein Heu­wus­ler bei euch ein­zie­hen durfte.