Myr­to, *Ende 2019

Myr­to wur­de zusam­men mit ihren Kin­dern, einem wei­te­ren Mäd­chen und einem unk­as­trier­ten Buben abge­ge­ben da die Fami­lie auf­grund der Coro­na Situa­ti­on kei­ne finan­zi­el­len Mit­tel mehr für die Ver­sor­gung der Tie­re, noch für die Kas­tra­tio­nen hat­te. Lei­der war die Fami­lie noch dazu sehr uner­fah­ren und so war Myr­to erneut träch­tig als man Hil­fe bei uns such­te. Myr­to ist die Mut­ter von Gan­dalf, Bil­bo und Fro­do.

Myr­to ist eine unglaub­lich auf­ge­schlos­se­ne und zutrau­li­che Mee­ri-Dame die sich ger­ne Lecker­chen von der Hand abholt.

Die hüb­sche Maus muss­te gar nicht lan­ge war­ten und durf­te sobald ihre drei Söh­ne ohne sie aus­kom­men zusam­men mit Sohn Gan­dalf auf einen schö­nen Platz im Münch­ner Osten zie­hen. Bei­de fühl­ten sich in dem Stall gleich wohl und Myr­to nahm schon am glei­chen Tag Lecker­chen von der Hand ihrer neu­en Gur­ken­sch­nib­bler an. Gan­dalf braucht noch ein biss­chen Zeit aber mit der Unter­stüz­tung und dem guten Vor­bild sei­ner Mama wird er das sicher ganz schnell lernen.

Lie­be Fami­lie N. herz­li­chen Dank dass ihr unse­ren bei­den Süßen ein so tol­les Zuhau­se schenkt!