Mucki, * ca. März 2022 – reser­viert für Serafina

Mucki stammt von einen Bau­ern­hof. Dort mach­te eine Fami­lie Urlaub und die Toch­ter war so begeis­tert von den Meer­schwein­chen, dass die Eltern zustimm­ten, zwei mit nach Mün­chen zu nehmen.

Es wur­de ihnen gesagt, es han­delt sich um zwei Mäd­chen. Na, was sol­len wir sagen … wie so oft hat die Geschlech­ter­be­stim­mung mal wie­der hoff­nungs­los ver­sagt. Mucki ist ein Kerl – und was für Einer. Er hat gleich­mal – voll­kom­men uner­war­tet für die Besit­zer – für Nach­wuchs von 3 Babys gesorgt: 2 Mächen und 1 klei­ner Bub haben am 16.07.2022 das Licht der Welt erblickt. Mucki wur­de zwar einen Tag spä­ter von sei­ner klei­nen Fami­lie getrennt um schnellst­mög­lichst kas­triert zu wer­den, aber wir befürch­ten, dass das Mädel erneut gedeckt wur­de. Wir wur­den um Hil­fe gebe­ten, da für 5 Meer­schwein­chen der Platz im Eigen­bau zu klein ist. Mucki wur­de auf Ver­an­las­sung der Besit­zer am 09.08. kas­triert am 18.08. zu uns gebracht. Der klei­ne Baby-Bube ist mitt­ler­wei­le auch kas­triert und darf bei sei­ner Mama blei­ben. Die bei­den Mäd­chen wer­den Ende Sep­tem­ber eben­falls ur Ver­mitt­lung an uns über­ge­ben. Mucki ist ein total lus­ti­ger und beson­ders lebens­f­re­di­ger klei­ner Kerl. Er springt auf jeden Unter­stand und muss Alles genau erkun­den, ins­be­son­de­re, wenn ins Gehe­ge neue Häu­ser gestellt wer­den etc. Auch Kuschel­sa­chen liebt er sehr. Er bromm­selt auch wie ein Welt­meis­ter und das sieht auf­grund sei­ner lan­gen Haa­re am Popo unglaub­lich wit­zig aus. Mucki est ein recht ver­fres­se­nes Kerl­chen, so dass wir glau­ben, dass er mit Fut­ter gut "bestech­lich" ist und er so recht schnell dem Men­schen zuge­wandt wird. 

Wer möch­te die­sem süßen klei­nen wusche­li­gen Kerl ab 19.09. ein schö­nes Zuhau­se bei net­ten Mädels schenken?

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Allach

Kon­takt: andrea.​kraus@​heuwusler-​muenchen.​de – Tele­fon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) – Mobil: 0172 – 695 5571 (Whats­App möglich)

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt. 
     Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.