Chach­acha, *ca. August 2021

Chach­acha stammt aus dem Ebers­ber­ger Not­fall.

Er ist ein hüb­scher, freund­li­cher Perua­ner-Bub. Sein Fell soll­te immer etwas im Auge behal­ten wer­den und es muss ab und zu etwas gekürzt wer­den, vor allem im "hin­te­ren Bereich".

Der­zeit leis­tet Chach­acha Rosl Gesell­schaft. Er wird erst ver­mit­telt, wenn Rosl's Babys auf der Welt und alt genug für eine Ver­mitt­lung sind.

Bit­te sen­den Sie uns eine aus­führ­li­che Bewer­bung mit Fotos zu Ihrem Gehe­ge und lesen Sie bit­te zuvor unse­re Ver­mitt­lungs­kri­te­ri­en.

Pfle­ge­stel­le: München-Thalkirchen

Kon­takt: iris.​wieloch@​heuwusler-​muenchen.​de, Festnetz-Nr.089 – 662687, Han­dy 0176 70304914 Whats­App möglich

Bitte beachten Sie:

1. Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Gehege nicht den Kriterien entsprechen, beraten wir gerne.
2. Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben ihres Geheges und ggf. Infos zu den aktuellen Bewohnern.
3. Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag inkl. Gesundheits-Check und Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) vermittelt.
Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 45€ und für Weibchen 35€.