Nicki, *Janu­ar 2013

Nicki I 35Mee­ri-Mädel Nicki durf­te von der Groß­stadt in das schö­ne Alpen­vor­land zie­hen und macht nun in Vog­ta­re­uth mit zwei Mee­ri-Freun­den die Stu­be unsi­cher. Anfäng­lich war sie recht schüch­tern und hat sich nicht getraut in den Frei­lauf, der direkt an den sehr gro­ßen Käfig ange­baut ist, hinauszugehen.

Aber nun ist die bewe­gungs­freu­di­ge Dame nicht mehr zu stop­pen und springt über­mü­tig raus und wie­der rein und unter­sucht neu­gie­rig jede Ecke. Sowohl im Käfig als auch im gro­ßen Aus­lauf gibt es vie­le Ver­steck­mög­lich­kei­ten, Kork­rö­hen, Äste und und Zwei­ge die man super anknab­bern aber unter denen man sich auch ver­ste­cken kann. Die drei sind mitt­ler­wei­le ein ein­ge­schwo­re­nes Team und wir freu­en uns mit Nicki, dass sie in eine unbe­schwer­te Meer­schwein­chen-Zukunft bli­cken kann!