Cora, *22.09.2013

Cora 4 AusschnittCora's Mami stamm­te aus dem Lands­hu­ter Not­fall, bei dem über 300 Meer­schwen­chen und Kanin­chen aus schlech­ter Hal­tung befreit wur­den. Cora wur­de auf der Pfle­ge­stel­le Mün­chen-Süd gebo­ren und hat­te noch 2 Geschwis­ter (auch vermittelt).

Sie wuchs in einer Grup­pe von meh­re­ren Meer­schwein­chen auf und lern­te dabei sozia­len Umgang. Sie hat sich zu einem neu­gie­ri­gen und lebens­fro­hen Meer­schwein­chen ent­wi­ckelt. Sie durf­te nun nach Erding umzie­hen. Nach­dem dort unser ehe­ma­li­ges Not­fell­chen Blu­e­bel­le lei­der ganz plötz­lich (ver­mut­lich an einem Schlag­an­fall) gestor­ben ist durf­te die klei­ne Cora nun wie­der fri­schen Wind in die Bude brin­gen und alle Zwei- und Vier­bei­ner durch ihre wit­zi­ge Art über den Ver­lust und die Trau­er von Blu­e­bel­le hin­weg trös­ten. Wir sagen wie­der Dan­ke an Jen­ny L.!