Soleil, *2017

Soleil kam am 21.05.2020 zu uns da ihre Part­ne­rin ver­sto­ben ist und die Hal­tung been­det wurde.

Aktu­ell ist Soleil noch sehr ver­un­si­chert durch den Umzug sowie Tier­arzt­be­such und alles was so neu­es auf sie ein­pras­selt. Sie ist eine bild­hüb­sche Perun­er­da­me. Wir müs­sen Soleil noch ken­nen ler­nen bevor wir mehr über ihren Cha­rak­ter sagen können.

Eine Beson­der­heit hat sie auf jeden Fall – einen Viel­ze­hig­keit (Poly­dak­ty­lie). Das heißt sie hat an den Hin­ter­füß­chen je 4 statt der übli­chen 3 Zehen. Sie lebt schon ihr gan­zes Leben damit und die Zehen sind fest ange­wach­sen. Daher gibt es hier nur mehr Kral­len zu schnei­den als bei ande­ren Meerschweinchen.

Die wun­der­schö­ne Soleil konn­te sofort auf einen super Platz zu Marei­ke und ihrem Char­lie zie­hen. Die­ser hat­te vor kur­zem sei­ne gelieb­te Pol­ly (Ex-Heu­wus­ler) ver­lo­ren und such­te drin­gend wie­der Gesell­schaft. Soleil war sich am Anfang nicht so sicher was sie von dem Her­ren hal­ten soll­te aber Char­lie blieb beharr­lich und zeig­te dass er ein tol­ler Kerl ist. Für Soleil gin­gen die Neue­run­gen wei­ter da Char­lie in halb­jähr­li­cher Außen­hal­tung lebt und sie erst ver­ste­hen muss­te wie man das Schutz­haus betritt und wo alles ist. Es wur­de extra ein zwei­tes eben­erdi­ges Schutz­haus für die ers­ten Näch­te gebaut bis Soleil ver­steht wie das nun alles läuft. Char­lie blieb die gan­ze Nacht bei ihr und es wur­de im dicken Heu­berg gemüm­melt, geschla­fen und sich wei­ter ken­nen gelernt.

Wir freu­en uns sehr dass Soleil gleich ein so tol­les Zuhau­se mit 5‑Sterne Ser­vice gefun­den hat und hof­fen sie genießt ihren ers­ten Som­mer drau­ßen mit Char­ly in vol­len Zügen.

Lie­be Marei­ke, vie­len herz­li­chen Dank dass du Soleil sofort ins Herz geschlos­sen hast und sie bei dir nun ankom­men kann.