Rosi­ne, *22.09.2017

Rosine2004292

Rosi­ne, Pip­pa & Samoa wur­den am 28.04.2020 zu uns gebracht. Sie stammt aus einer ehe­ma­li­gen Zucht, die aus fami­liä­ren Grün­den schwe­ren Her­zens auf­ge­löst wer­den muss­te. Bereits 19 Tie­ren fan­den durch uns ein Zuhause. 

Rosi­ne, die hüb­sche Knutsch­ku­gel, durf­te sofort nach bestan­de­nem Gesund­heits­check mit Freun­din Pip­pa auf einen super Platz an den Ammer­see zu einem Meer­schwein­chen-Pär­chen (Howy und Jum­py) zie­hen. Nach dem Ken­nen­ler­nen auf neu­tra­lem Boden, zogen alle 4 Schwein­chen in den schö­nen Eigen­bau. Es wur­de alles ange­schaut, ver­sucht anzu­knab­bern und ab und zu sich anzu­quit­schen. Die "Dro­gen" (Erb­sen­flo­cken) haben alle auch schon aus der Hand genom­men. Sie fres­sen auch schon neben ein­an­der ohne Gekab­bel. Kurz: hat alles super funk­tio­niert und die zwei sind als neue Fami­li­en­mit­glie­der schon auf­ge­nom­men.
Wir freu­en uns unglaub­lich, denn Pip­pa und Rosi­ne zäh­len zur Rubrik "Blitz­ver­mitt­lung". Sie waren noch gar nicht online, wur­den also durch uns noch gar nicht offi­zi­ell auf der Inter­net­sei­te vor­ge­stellt. Da kam die­ses Anfra­ge nach zwei Mäd­chen, Pip­pa und Rosi­ne wur­den vor­ge­stellt und fan­den sofort Gefal­len. Die Ver­mitt­lung lief also wie am Schnür­chen. Wenn es doch nur immer so unkom­pli­ziert sein könnte.