Qui­rin, Okto­ber 2018

Quirin1912012Qui­rin war in Ebay zum Ver­schen­ken inse­riert und wur­de dar­auf­hin von einer Fami­lie für die Kin­der ange­schafft. Lei­der lies auch dort das Inter­es­se der Kin­der nach nur kur­zer Zeit bereits nach, da Qui­rin kein Strei­chel­tier ist, wie fälsch­li­cher­wei­se ange­nom­men wur­de. Zudem war die Hal­tungs­form in einem viel zu klei­nen Käfig suboptimal.

Qui­rin fand glück­li­cher­wei­se den Weg zu uns und konn­te am 22.11.2019 kas­triert wer­den. Er ist ein sehr tem­pe­ra­ment­vol­ler Bur­sche, der auf alle Häu­ser und Unter­stän­de klet­tert die sich ihm bie­ten. Er ist ist flink wie der Wind und Ein­fan­gen fin­det er fürch­ter­lich. Um Fut­ter bet­teln kann er schon und er hat eine kraft­vol­le Stim­me. Der süße Kerl hat­te schon den Jack­pot in der Tasche aber nun kam alles lei­der ganz anders. Er saß sei­ne Kas­tra­ti­ons­frist bei unse­ren För­der­mit­glie­dern Flo und Lena ab und wur­de anschlie­ßend zu deren 3 Damen ver­ge­sell­schaf­tet. Anfäng­lich schien alles per­fekt, Qui­rin hat­te die Ruben­sda­men ordent­lich im Griff aber Amy konn­te wohl mit sei­nem Tem­pe­ra­ment nicht mit­hal­ten und es kam zum Zoff. Nach län­ge­rer Beob­ach­tung muss­ten wir ein­ge­ste­hen dass Qui­rin lei­der wie­der aus der Grup­pe genom­men wer­den muss­te. Bei die­sen bei­den hat die Che­mie lei­der nicht gestimmt. Unglaub­lich scha­de und wir sind sehr trau­rig darüber. 

Aber wo Schat­ten ist kommt auch wie­der Son­nen­schein und Qui­rin durf­te in die Grup­pe eines Team-Mit­glieds zu sechs Mädels zie­hen. Er hat sich total gefreut, so vie­le Damen um sich zu haben. Alle Mädels waren ein­ver­stan­den mit Quirin's Ein­zug, nur Amena, die jüngs­te in der Grup­pe, muss­te etwas dis­ku­tie­ren. Aber nach zwei Tagen war alles aus­ge­stan­den und Qui­rin fühlt sich wohl. Er hat sowohl die 6 Damen als auch den gan­zen zwei­bei­ni­gen Haus­halt um sei­ne Pföt­chen gewi­ckelt und genießt es sicht­lich end­lich ange­kom­men zu sein.

Lie­be Iris, wir freu­en uns rie­sig dass die­ser hüb­sche klei­ne Mann bei dir das per­fek­te Zuhau­se gefun­den hat und für immer ein Heu­wus­ler bleibt.

Herz­li­chen Dank an Cor­ne­lia S. für die Über­nah­me von Quirins Kastrationskosten!