Rhena, *Febru­ar 2019 – jetzt Panama

Rhena19042001Rhena haben wir am 29.03.2019 mit 13 wei­te­ren Meer­schwein­chen vom Tier­schutz Hal­le e.V. über­nom­men. Mehr dazu fin­den Sie in unse­rer Rubrik Not­fäl­le.

Das hüb­sche Glatt­haar­mä­del hat­te sich inzwi­schen gut auf der Pfle­ge­stel­le ein­ge­lebt. Am liebs­ten lag sie oben in der Heurau­fe, da duf­te­te es so herr­lich. Mit ihren Mit­be­woh­nern ver­stand sie sich gut, dem etwas auf­dring­li­chen Wer­ben von Mont­mart­re ging sie ein­fach aus dem Weg. Bei raschen Bewe­gun­gen ver­steck­te sie sich lie­ber noch in einem Häuschen.

Rhena hat­te gro­ßes Glück und durf­te gleich in ihr eige­nes Zuhau­se umzie­hen, sobald der Ultra­schall erge­ben hat­te, dass sie nicht träch­tig war. Sie ergänzt nun eine bun­te Trup­pe von 5 Meer­schwein­chen, die ein sehr groß­zü­gi­ges Gehe­ge in der Werk­statt bewoh­nen. Unse­re Ex-heu­wus­le­rin Lot­te durf­te hier vor 2 Jah­ren ein­zie­hen. Alle Tie­re sind sehr zutrau­lich, sodass die klei­ne Rhena bald Ver­trau­en zu Men­schen auf­bau­en wird. In die­ser Grup­pe mit sou­ve­rä­nen Tie­ren, wird das nicht lan­ge dau­ern. Hier hat sie bes­te Fut­ter­ver­sor­gung und Pfle­ge und viel Platz zum Toben.

Dan­ke lie­be Nadi­ne, dass du und dein Mann erneut einem Heu­wus­ler-Meer­schwein­chen ein so gutes Zuhau­se schenkt.