Oli­via, *6/2018

OliviaSamira19062802

Oli­via konn­ten wir im März 2019 über­neh­men. Die hüb­sche Glatt­haar-Dame kam zu uns auf Grund einer Bestands­ver­klei­ne­rung. Vor eini­gen Wochen war sie Mut­ter gewor­den und war erneut träch­tig, als wir sie als Heu­wus­ler auf­neh­men konnten.

Das fesche Mädel genießt den vie­len Platz, den sie hier auf der Pfle­ge­stel­le zur Ver­fü­gung hat sicht­lich und gewinnt lang­sam Zutrau­en zu den Men­schen. An gesun­des Fut­ter wird sie scho­nend her­an­ge­führt und wenn es Salat gibt ist sie sofort zur Stelle.

Update 25.04.2019:

Oli­via hat am 24.04.2019 6! gesun­de Babies zur Welt gebracht. 3 Mäd­chen und 3 Buben. Hier schon mal die ers­ten Fotos:

Nr. 1weiblichNr. 2weiblichNr. 3weiblich

Nr. 4weiblichNr. 5männlichNr. 6 männlich

Update 01.05.2019:

Oli­vi­as 6 win­zi­ge Minischwein­chen haben die Tage von allen, die auf den 'Sech­ser im Lot­to' getippt hat­ten, Namen bekom­men – ein gro­ßes Dan­ke für die lie­be­vol­le Aus­wahl, es war alles sehr aufregend:

OliviaBabies190501

Sami­ra: der Name kommt von Kers­tin und den Pira­ten­schwein­chen:
Danie­la und ihre Toch­ter haben Fri­da aus­ge­wählt.
Eli­sa­beth hat Ali­ta aus­ge­sucht.
Simo­ne hat den fre­chen in der Mit­te Oli­ver genannt.
Jul­chen Ana­nas hat sofort gewusst – ein Fei­vel wird's!

Oli­via hat­te durch die schwe­re Geburt der Sechs­lin­ge noch immer Pro­ble­me mit den Hin­ter­bei­nen. Ver­mut­lich durch eine Ner­ven­quet­schung ver­ur­sacht. Die Gang­stö­rung hat sich schon wesent­lich ver­bes­sert, aber ganz gege­ben hat sie sich bis­her nicht. Trotz­dem durf­te sie Ende Juni gemein­sam mit ihrer Toch­ter Sami­ra ins „eige­ne Zuhau­se“ umzie­hen. Der ver­witt­we­te Kas­trat Nils (auch ein Ex-Heu­wus­ler) freu­te sich sehr über die bei­den feschen Damen. Es war bei ihm nach dem Ver­lust sei­ner Part­ne­rin sehr ruhig gewor­den. Nun brin­gen die zwei Mädels wie­der ordent­lich Schwung in die Bude. Das Gehe­ge wur­de extra vor ihrer Ankunft noch ein­mal vergrößert.

Dan­ke lie­be Anne, dass du erneut zwei Heu­wus­lern bei dir ein tol­les Zuhau­se mit bes­ter Fut­ter­ver­pfle­gung bietest.