Firat, *01.03.2018

FiratAnni19022404

Firat über­nah­men wir auf­grund einer amts­tier­ärzt­li­chen Maß­nah­me zusam­men mit wei­te­ren 77 Meer­schwein­chen aus einem Pri­vat­haus­halt. Mehr zu die­sem Not­fall ent­neh­men Sie bit­te unse­rer Rubrik Not­fäl­le oder unse­rem Face­book-Bei­trag.

Firat wur­de am 06.04.2018 kas­triert und hat­te auf der Pfle­ge­stel­le die hüb­sche Anni ken­nen gelernt. Die zwei zeig­ten sich bei uns als super Team. Anni ori­en­tier­te sich sehr an dem akti­ven Firat.

Umso mehr hat es uns gefreut dass die bei­den zusam­men in ihr neu­es Zuhau­se nach Grons­dorf zie­hen durf­ten. Dort war­te­te Fami­lie N. schon sehn­süch­tig auf ihre ers­ten Meer­schwein­chen. Den Stall hat der Papa mit dem ältes­ten Sohn gebaut und die­ser wird noch ver­grö­ßert.
Firat und Anni waren von dem Trans­port, noch einem Gesund­heits­check beim Tier­arzt und den gan­zen neu­en Ein­drü­cken erst mal völ­lig fer­tig und haben sich unter ihre neue Platt­form ver­zo­gen. Dort wird beob­ach­tet und alles Neue aus der Ent­fer­nung beob­ach­tet. Nach ein paar Tagen wer­den sich die zwei sicher an die neu­en Geräu­sche und Gerü­che gewöhnt haben und sich ihren neu­en Gur­ken­sch­nib­blern zuwenden.#

Lie­be Fami­lie N., herz­li­chen Dank für die Auf­nah­me die­ses klei­nen Traum­paa­res und dass ihr euch im Vor­feld so gut infor­miert habt.

Vie­len Dank an Hei­de für die Über­nah­me der Kas­tra­ti­ons­kos­ten von Firat!