Amy, * ca. Janu­ar 2016

JonasAmyAnni19020201Amy wur­de am 06.01.2019 zusam­men mit ihrem Freund Jonas und Freun­din Buffy auf­grund einer Krank­heit der Besit­ze­rin abge­ge­ben, wel­che eine Hal­tung der Meer­schwein­chen bedau­er­li­cher­wei­se nur schwer mög­lich macht. Die Tren­nung der gelieb­ten Tie­re fiel sehr schwer. 

Amy ist – wie man an ihrer Figur unschwer erken­nen kann – kei­ne Kost­ver­äch­te­rin. Sie bringt 1,2 kg auf die Wage, ist sog­zu­sa­gen eine rich­ti­ge Ruben­sda­me. Sie ist neu­gie­rig, auf­ge­weckt und mutig. Sie liebt Abwechs­lung und erkun­det ger­ne das groß­zü­gi­ge Gehe­ge. Jonas und Amy soll­ten unbe­dingt zusam­men blei­ben, wes­halb wir sie als Pär­chen zur Ver­mitt­lung gaben. Da bei­de bei ihrer Vor­be­sit­ze­rin einen sehr gro­ßen Eigen­bau bewohn­ten, stell­ten wir auch hohe Ansprü­che an den neu­en Platz und fan­den die­sen glück­li­cher­wei­se recht schnell bei einer tol­len Fami­lie in Karls­feld. Auch die klei­ne Anni durf­te noch mit­ein­zie­hen. Somit war das Trio per­fekt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te dem Album von Jonas.