Wichtl, *02.03.2018

Wichtl1807081

Wichtl ist der Sohn von Rapun­zel. Er hat einen Bru­der namens Wurzl.

Wichtl's Mama stamm­te aus einer tier­schutz­wid­ri­gen Ver­meh­rung. Wichtl ist ein lus­ti­ger klei­ner Meer­schwein­chen-Bub, der es kaum erwar­ten konn­te, die Damen­her­zen zu erobern. Er wur­de früh­kas­triert und durf­te so zusam­men mit sei­ner Mut­ter, Tan­ten und Cou­si­nen in der Grup­pe auf­wach­sen in der er gebo­ren wurde. 

Wichtl hat ein Zuhau­se bei einer bereits bekann­ten Adop­tan­tin gefun­den. Lei­der war Fan­ny in hohem Alter ver­stor­ben und Part­ne­rin Kik­sie (Ex-Heu­wus­ler) war lei­der allei­ne. Extra für dem jun­gen Wichtl wur­de eine neu­er Eigen­bau beschafft der nun 2 m Renn­stre­cke bie­tet. Die Ver­ge­sell­schaf­tung war ziem­lich unpro­ble­ma­tisch. Ein biss­chen hin und her gab es aber dann haben sich Bei­de in ein sepa­ra­tes Haus ver­zo­gen und haben es sich erst­mal gemüt­lich gemacht. Wir freu­en uns sehr das Wichtl so einen schö­nen Platz gefun­den hat wo er im Som­mer täg­lich sei­nen Wie­sen­aus­lauf genie­ßen kann.

Vie­len Dank Frau M., dass Sie wie­der einem Heu­wus­ler Haus und Herz geöff­net haben.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön an Mari­on H. für die Über­nah­me von Wichtls Kastrationskosten.