Taria, *Okto­ber 2018

AmyLeeTaria18112703Taria wur­de zusam­men mit ihrer Mama Amy-Lee am 25.11.2018 bei uns abge­ge­ben. Ursprüng­lich stam­men sie aus einer Hob­by-Zucht und soll­ten einem Kind als Haus­tie­re die­nen. Aller­dings stell­te sich nach nur weni­gen Tagen her­aus, dass die Toch­ter des Hau­ses All­er­gisch gegen die Tie­re war.

In die­sem Fall kann man sagen, Glück für die Tie­re, denn deren Behau­sung war ein Stan­dard-Mini-Käfig mit nur einem Häus­chen, des­sen Ein­gang auch viel zu klein war. Die Tie­re blei­ben ja nicht so klein.….
Nach erfolg­tem Tier­arzt-Check durf­ten bei­de sehr schnell bei unse­ren För­der­mit­glie­dern Lena und Flo nach Pasing umzie­hen. Sie leis­ten Heu­wus­ler Tim­mi (ehe­mals Lona­to aus dem Rott-am-Inn-Not­fall 2017) Gesell­schaft. Die­ser hat erst kürz­lich sei­ne bei­den Gesell­schafts­da­men alters- und krank­heits­be­dingt ver­lo­ren. Da kamen die­se bei­den klei­nen Flitz­pie­pen gera­de recht. Die brin­gen jetzt wie­der so rich­tig Schwung in die Bude und in Tim­mis Leben. Schon bei der Ver­ge­sell­schaf­tung muss­ten wir alle herz­haft lachen, denn die zwei klei­nen uner­schro­cke­nen Racker pes­ten durch den Frei­lauf und den Stall dass die sprich­wört­li­chen Fet­zen nur so flo­gen. Tim­mi wuss­te mit so viel Tem­pe­ra­ment erst mal gar nichts anzu­fan­gen, ist er doch – obwohl erst knapp 2 Jah­re alt – eher ein Bur­sche der gemüt­li­chen Sor­te. Abge­se­hen davon sind flin­ke Rich­tungs­wech­sel und Über­hol­ma­nö­ver mit sei­nem Wohl­stands­bäuch­lein ein biss­chen schwie­ri­ger. Aber wenn das so wei­ter geht wird Tim­mi bald einen Meer­schwein­chen-Six­pack bekom­men, denn die bei­den for­dern ihn zum Toben her­aus und Tim­mi wird somit zum Lang­stre­cken­läu­fer. Hier passt ein­fach alles: genia­ler Stall, viel Aus­lauf, Schüs­sel immer mit bes­tem Grün­fut­ter bestückt und ganz beson­ders erfreu­lich: zwei super net­te Gür­k­chen­ge­ber mit einer sehr gro­ßen Lie­be zu den klei­nen posier­li­chen Tier­chen! DANKESCHÖN