Reykja, *01.03.2018

ReykjaShuricanTheresa18070702Reykja über­nah­men wir auf­grund einer amts­tier­ärzt­li­chen Maß­nah­me zusam­men mit wei­te­ren 77 Meer­schwein­chen aus einem Pri­vat­haus­halt. Mehr zu die­sem Not­fall ent­neh­men Sie bit­te unse­rer Rubrik Not­fäl­le oder unse­rem Face­book-Bei­trag.

Reykja war anfangs etwas schüch­tern, nahm aber manch­mal schon Fut­ter aus der Hand. Sie war auf­ge­weckt und neu­gie­rig. Sie wur­de län­ge­re Zeit auf­grund eines Pilz­be­fal­les am Auge behan­delt. Mitt­ler­wei­le ist ihr Gesund­heits­zu­stand einwandfrei.

Reykja durf­te zusam­men mit ihrem Shu­ri­can und The­re­sa Rubel zusam­men in ein tol­les neu­es Zuhau­se umzie­hen. Die drei Schwein­chen wur­den schon sehn­süch­tig erwar­tet, denn die Fami­lie plan­te deren Anschaf­fung schon sehr lan­ge. Nach Bera­tung durch unser Team­mit­glied wur­de in nicht ein­mal einem Monat ein rich­tig gro­ßes Boden­ge­he­ge gebaut. Dort woh­nen sie nun auf 2,5qm bei bes­tem Ser­vice. Alle sind bereits super über Meer­schwein­chen infor­miert und die Toch­ter schreibt Lis­ten für den Check-up.
Für den Som­mer wird es noch einen Gar­ten­frei­lauf geben. Per­fekt für die jun­gen Rennschweinchen!

Vie­len Dank Fami­lie Sper­lich, dass Ihr so ein tol­les Zuhau­se für Shu­ri­can, Reykja und The­re­sa geschaf­fen habt! Wir wün­schen Euch noch ganz viel Spaß mit den Tieren!