Bibi, (jetzt Vicky) *Mai 2016

Bibi18120205Bibi wur­de am 06.11.2018 zusam­men mit ihrer Schwes­ter Tina abge­ge­ben. Sie leb­ten bis­her in Außen­hal­tung und hät­ten nun im Win­ter nach innen, in einen klei­nen Käfig in den Kel­ler umge­setzt wer­den müs­sen. Die Besit­ze­rin hat­te Mit­leid mit den Tie­ren bei so wenig Platz­an­ge­bot und such­te des­halb ein Plät­zen, bei dem weii­ter­hin ein gro­ßer Platz zur Ver­fü­gung steht.

Bibi ist ein sehr gro­ßes und schwe­res Meer­schwein­chen und bei bes­ter Gesund­heit. Die Besit­ze­rin mein­te es gut mit den Tie­ren, ver­such­te die­se so wenig wie mög­lich anzu­fas­sen, da es ja kei­ne Kuschel­tie­re sind. Da sie aber auch immer drau­ßen waren, kjann­ten sie auch wenig All­tags­ge­räu­sche der Innen­hal­tung. Bei­de Tie­re waren anfäng­lich sehr schreck­haft. Sie lern­ten aber recht schnell und nach einer Woche auf der Pfle­ge­stel­le konn­te man bei­de auch schon tags­über außer­halb des Häus­chens sehen.

Bibi muss­te gar nicht lan­ge war­ten und hat ein Traum­zu­hau­se ergat­tert. Mit 7 wei­te­ren Freun­den (davon 3 Heu­wus­ler) wohnt sie jetzt in Kauf­beu­ren und flitt­zt durch einen rie­ßi­gen Eigen­bau. Die Ver­ge­sell­schaf­tung war ganz ein­fach, Bibi konn­te sich sehr schnell inte­grie­ren. Sie ist unglaub­lich glück­lich in einer so gro­ßen Grup­pe und scheint ihre Schwes­ter in keins­ter Wei­se zu ver­mis­sen. Sie ist auch schon sehr sou­ve­rän, schaut sich von den ande­ren alles ab. Auch die Füt­te­rungs­zei­ten hat sie schon ver­in­ner­licht und schreit krä­figt mit.
Wenn der Win­ter vor­bei ist, war­tet auf Bibi ein Mega-Außen­ge­he­ge – da wird sie erneut gro­ße Augen machen!
Wir freu­en uns unglaub­lich, dass Bibi ein so tol­les Zuhau­se gefun­den hat und bedan­ken uns erneut bei Dir, lie­be Angelina!