Worces­ter, *2012

Worcester1702132Worces­ter über­nah­men wir Anfang 2015 mit vie­len ande­ren Schwein­chen aus einer Zucht­auf­lö­sung. Er ist ein schö­ner Roset­ten-Mann in solid-sil­be­ra­gou­ti. Zusam­men mit Melo­dy fand er vor einem Jahr einen tol­len Platz. Unglück­li­cher­wei­se wur­de nun die Hal­tung der Meer­schwein­chen been­det und bei­de Tie­re waren wie­der heimatlos.

Das Schick­sal von Worces­ter ist wirk­lich trau­rig. Kurz nach der Rück­ga­be an uns ver­starb sei­ne gelieb­te Part­ne­rin Melo­dy an Leuk­ämie und er hat­te einen gesund­heit­li­chen Ein­bruch u.a.. mit ver­grö­ßer­ten Lymph­kno­ten. Am 09.08.2016 stell­ten wir Worces­ter erneut in der Tier­kli­nik vor, der Tast­be­fund war nun kom­plett in Ord­nung aber die Backen­zäh­ne zeig­ten links eine klei­ne Spitzen‑, Brü­cken­bil­dung. Unse­re Ärz­tin kor­ri­giert sol­che Zahn­spit­zen ruck­zuck ohne Nar­ko­se. Er nutzt zum Kau­en bei­de Sei­ten und bei aus­ge­wo­ge­ner Ernäh­rung soll­te es hof­fent­lich kei­ne Pro­ble­me mehr geben. Wahr­schein­lich hat­te er zu wenig Heu gefut­tert, als es Melo­dy schlecht ging.

Update
Bei Worces­ter kommt es lei­der links hin­ten immer noch zu leich­ter Zahn­spit­zen-Bil­dung und er soll­te ca. alle 8 – 9 Wochen zur Zahn­kor­rek­tur der Backen­zäh­ne beim Tier­arzt vor­ge­stellt wer­den.. Ansons­ten ist er in einem wirk­lich guten gesund­heit­li­chen Zustand und sucht trotz dem klei­nen Han­di­cap ein tol­les Zuhause. 

Worces­ter ist ein sehr sen­si­bler Meer­schwein­chen-Mann und hat nun end­lich ein tol­les Zuhau­se gefun­den. Er durf­te nach so lan­ger Zeit auf der Pfle­ge­stel­le nun end­lich umzie­hen. Er leis­tet nun Min­nie und Mau­si Gesell­schaft. Die drei haben ein eige­nes Zim­mer und extra rie­sig gro­ßen Dau­er­aus­lauf. Ein tol­les Zuhause.

Wir sagen ein ganz dickes Dan­ke­schön, das der klei­ne Worces­ter mit den trau­ri­gen Augen und sei­nen Zahn­pro­ble­men ein so tol­les Zuhau­se bei Euch gefun­den hat.