Ruben, *Novem­ber 2014

RubenZH1606071Ruben ist auch ein soge­nann­ter Rück­läu­fer aus der Zucht­auf­lö­sung, die wir im Jah­re 2015 mit unter­stützt haben.

Ruben wur­de damals noch vor der Zucht­auf­lö­sung unk­as­triert zu einem Buben her­aus­ge­ge­ben. Sein Part­ner ver­starb und die Fami­lie beschloss die Hal­tung zu been­den. Da wir zusi­cher­ten, auch die Rück­läu­fer bei uns auf­zu­neh­men, wand­te sich die Fami­lie an uns. Ruben ist ein sehr hüb­scher sil­be­ra­gou­ti-wei­ßer Lunka­rya Bub. Wir konn­ten ihn am 01.04. kas­trie­ren las­sen und sagen ganz herz­li­chen Dank an die Paten Andi, Jean & BBB für die Über­nah­me von Ruben´s Kastrationskosten.

Ruben hat ein neu­es Zuhau­se bei einer net­ten Fami­lie und zwei Meer­schwein­chen­da­men gefun­den.
Die Ver­ge­sell­schaf­tung war nicht ganz unpro­ble­ma­tisch, da Bet­ty sich schon sehr an ihren neu errun­ge­nen Chef­pos­ten gewohnt hat­te. Der Aus­sicht einen neu­en Mann an ihrer Sei­te zu haben sah sie nicht mit rosa­ro­ten Herz­chen ent­ge­gen. Schnuf­fi hin­ge­gen emp­fing Ruben freu­dig. Er zeig­te sich als per­fek­ter Meer­schwein­chen­mann, umwarb sei­ne Damen und gab trotz Bet­tys Zicke­rei­en nicht auf. Durch sei­ne Hart­nä­ckig­keit gewann er schluss­end­lich die Her­zen bei­der Damen. Bei schö­nem Wet­ter dür­fen die Drei immer in den Gar­ten und wer­den vom Haus­hund bewacht.