Giz­zy, *ca. Mai 2012

Gizzy VG4Giz­zy fand zusam­men mit ihrer Freun­din Sun­ny bei den Heu­wus­lern Unter­schlupf. Sie stammt aus einer ursprüng­lich sehr gro­ßen Her­de. Nach vie­len Jah­ren der Meer­schwein­chen-Hal­tung wur­de die­se nun lei­der beendet.

Giz­zy ist eine wit­zi­ge Roset­ten-Dame im bes­ten Meer­schwein­chen-Alter. Sie ist anfäng­lich etwas schüch­tern und sitzt ger­ne im Haus aber kann sich auch behaup­ten, wenn ihr ein Kerl zu auf­dring­lich wird. Da stol­ziert sie selbst­be­wusst und hoch­bei­nig durch den Frei­lauf. Da sie aus wirk­lich guter Hal­tung kommt, ist sie natür­lich auf sämt­li­che Geräu­sche kon­di­tio­niert und so zeigt sie sich sofort neu­gie­rig, wenn eine Tüte raschelt oder der Gur­ken­schä­ler zum Ein­satz kommt. Da wird dann gleich gebet­telt was das Zeug hält.

Gizzy's Freun­din Sun­ny konn­te schon ver­mit­telt wer­den. Auch Giz­zy hät­te auf den schö­nen Platz mit umzie­hen dür­fen, aber die Che­mie zwi­schen ihr und den dort bereits vor­han­de­nen Meer­schwein­chen hat lei­der nicht gepasst. Doch nach kur­zer War­te­zeit hat sie nun eine neue bes­te Freun­din gefun­den und ist zur ein­sa­men Mee­ri­da­me Tipsy gezo­gen. Die Ver­ge­sell­schaf­tung war ein Klacks und man hat­te den Ein­druck, dass die Zwei schon immer zusam­men waren. Es wur­de gleich alles inspi­ziert von Giz­zy und dann muss­ten sich die Zwei erst mal stär­ken – gemein­sam schmeckt es halt doch gleich viiie­el besser.