Per­le Noi­re, *02.07.2014

Perlenoire003Per­le Noi­re stammt, wie der­zeit vie­le wei­te­re Meer­schwein­chen Damen, die bei uns zur Ver­mitt­lung ste­hen, aus einer Zucht­auf­lö­sung. Sie ist nun zum ein­sa­men Kas­tra­ten Rami gezogen.

Per­le Noi­re ist eine sehr hüb­sche schwar­ze Lunka­rya Dame und so muss­te sie auch nicht lan­ge auf eine Anfra­ge war­ten. Der ein­sa­me Mee­ri­bock Rami hat sei­nen Kum­pel ver­lo­ren und saß nun ganz allei­ne in sei­nem schö­nen Zuhau­se. Nach Absit­zen sei­ner Kas­tra­ti­ons­frist konn­te Per­le Noi­re end­lich zu ihm zie­hen. Rami war ganz aus dem Häus­chen vor lau­ter Freu­de, dass er nun ein Mädel als Part­ner­tier bekom­men hat. Er kann­te ja bis­her nur sei­nen Kum­pel. Er wuss­te vor lau­ter Freu­de gar nicht, was er zuerst machen soll­te, Per­le Noi­re bebrom­seln, pop­cor­nen oder wie wild im Ver­ge­sell­schaf­tungs­ge­he­ge rum­ren­nen. Und Per­le Noi­re hat sich gleich mir Rami ange­freun­det, das ange­bo­te­ne Frisch­fut­ter ver­tilgt und sich gleich wie Zuhau­se gefühlt. Nach eini­ger Zeit zogen Bei­de ins eigent­li­che Gehe­ge um und da wur­de natür­lich erst mal Alles genau inspi­ziert und für gut befun­den. Wir freu­en uns sehr für die hüb­sche wusche­li­ge Per­le Noi­re, dass sie nun glück­lich mit Rami ihr wei­te­res Leben bei bes­ter Rund­um­ver­sor­gung ver­brin­gen kann.