Hadi­ya, *27.05.2013

Hadiya und ElvisHadi­ya stammt, wie der­zeit vie­le wei­te­re Meer­schwein­chen Damen, die bei uns zur Ver­mitt­lung ste­hen, aus einer Zucht­auf­lö­sung. Nun hat sie in Lands­berg am Lech ein wun­der­schö­nes Zuhau­se gefunden.

Hadi­ya ist eine sehr klein gewach­se­ne Drei­far­bi­ge Lunka­rya­da­me. Sie zeigt sich auf der Pfle­ge­stel­le als sehr neu­gie­rig und guckt als ers­te raus, wenn sie Fut­ter ver­mu­tet. Und ver­sucht auch mutig auf alles zu Klet­tern, wo was lecke­res lie­gen könn­te. Und die Heurau­fe fand sie schon immer bes­ser von oben.

Die Ver­ge­sell­schaf­tung war ein Klacks, zumal Elvis schon ganz sehn­süch­tig gewar­tet hat. Er war zwar am Anfang ziem­lich über­rum­pelt und brauch­te einen Augen­blick um wirk­lich zu ver­ste­hen, das da nun ein neu­es Mäd­chen für ihn ist. Als er dann aus sei­ner Star­re erwacht ist, hat er über­haupt nicht mehr von Hadi­ya abge­las­sen und sie schlicht nicht mehr aus den Augen gelas­sen. Auch im schö­nen Zwei­stö­cki­gen Eigen­bau zeigt er ihr alles und schaut auch immer wo Hadi­ya sich gera­de befin­det. Wie man über die Lei­ter in den zwei­ten Stock kommt übt er gera­de noch fleis­sig mit ihr.

Wir sagen ein ganz herz­li­ches Dan­ke­schön an die neu­en Gur­ken­schnipp­ler, die wie­der ein Tier aus einer Not­sta­ti­on bei sich auf­ge­nom­men haben.