Princess, ca. 3 1/2 Jahre

normal princess1Princess kam zusam­men mit den Roset­ten-Geschwis­tern Buffy und Paul am 20. August 2013 zu uns. Sie muss­te am längs­ten war­ten bis ihr spe­zi­el­ler Traum wahr wurde:

Traum­vil­la und Traummann.

Lan­ge gab es kei­ne Anfra­ge für Princess, abso­lut unver­ständ­lich für uns, da sie einem mit ihren treu­her­zi­gen Blick direkt ins Herz schaut. Doch dann wur­de auf einer frü­he­ren Pfle­ge­stel­le der arme älte­re Mel­lo plötz­lich Wit­wer und Princess bekam die Chan­ce, zu ihm zu zie­hen und eine rund­um per­fek­te Pfle­ge zu genie­ßen. Doch lei­der haben wir hier die Rech­nung ohne Princess gemacht, denn sie war mit die­ser Ent­schei­dung ganz und gar nicht ein­ver­stan­den und hat den armen gut­mü­ti­gen Mel­lo all­zu sehr ein­ge­schüch­tert. Also zog Princess wie­der zurück auf die Pfle­ge­stel­le nach Daglfing, dort hat ihr Freund Chil­li schon auf sie gewar­tet und ihr vor lau­ter Wie­der­se­hens­freu­de erst mal das Gesicht abge­schleckt und sich ganz fest an sie hin­ge­drückt – das ist wah­re Schwein­chen­lie­be. Und da uns ja Ein­zig das wah­re Glück unse­rer Schütz­lin­ge am Her­zen liegt, bleibt Princess nun hier und wird den Rest ihres Lebens glück­lich mit ihrem lie­ben Chil­li ver­brin­gen. Übri­gens – auch die Pfle­ge­ma­ma hat sich von Her­zen über Princess' Rück­kehr gefreut.